LaGa: innogy beach offiziell eingeweiht

Print Friendly, PDF & Email

Bad Iburg – Es ist seit der LaGa-Eröffnung bekannt, doch Anfang Juli war das passend schöne Wetter, um „innogy beach“ am Chralottensee offiziell in Betrieb zu nehmen und zu feiern, dass innogy einer der beiden Premiumpartner der LaGa ist. Zünftig – mit dem Kneipp-Cocktail „Kneipp cool!“

Eröffnung des innogy beaches: ( vlnr) Annette Niermann, Rainer Oesting, Ursula Stecker – Foto: Imma Schmidt/LaGa Bad Iburg 2018 gGmbH

„Wir sind außerordentlich dankbar, das Unternehmen mit im Boot zu haben“, sagt Ursula Stecker, die LaGa Geschäftsführerin. „Die Unterstützung ist für den Haushalt ebenso hilfreich, wie die die Wohlfühlatmosphäre dieses Geländes durch die Sitzkissen, Liege-Bänke und –Stühle unterstützt wird!“, so Stecker. „Dem kann ich mich nur anschließen!“, erklärt Annette Niermann, die Aufsichtsratsvorsitzende der Durchführungsgesellschaft und Bürgermeisterin von Bad Iburg. „Es ist wirklich großartig, dass sich die Sparkasse Osnabrück und innogy als regional angebundene und aktive Unternehmen in dieser Weise in unserem Zukunftsprojekt Landesgartenschau engagieren!“

„Manchmal muss man als Sponsor auch Glück haben, bei der richtigen Veranstaltung mit dabei zu sein“, erklärt Rainer Oesting, Kommunalbetreuer innogy SE. Die erfolgreiche LaGa sei so eine Veranstaltung. „innogy ist so vielfarbig wie die LaGa in Bad Iburg. Was uns verbindet, ist unter anderem das Bemühen um nachhaltiges Handeln. Wir sind aber nicht nur deshalb gerne Partner dieses in der Region Osnabrück beheimateten Projektes mit überregionaler Strahlkraft“, so Oesting. „Gut sichtbares Zeichen der Kooperation sind die bunten Liegestühle und Sitzkissen, die überall – und viel genutzt – im Gelände zur entspann-ten Rast einladen – auch am innogy beach. Perfekt für einen Sundowner mit Blick auf den Charlottensee!“, so Oesting.

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*