Eine phantastische Reise in die Jugend

Print Friendly, PDF & Email

Soest – Die Auftaktveranstaltung in 2017 war bereits der Hammer. Absolut authentische Atmosphäre und ausgelassene Feierstimmung. Wenn sich der Plattenteller dreht, die überdimensionale Disco-Kugel die Tanzfläche in Regenbogenfarben taucht und die Dekoration mit Zauberwürfeln und Prilblumen das Bild abrunden, dann werden Erinnerungen wach.

Revival-Party in der Stadthalle Soest

Jetzt gibt es am Samstag, den 14. April 2018 im Großen Saal der Stadthalle Soest eine Neuauflage der Veranstaltung.

Erinnerungen an die „gute alte Zeit“. Die Party begann pünktlich um 20 Uhr, ein „Vorglühen“ gab es noch nicht. „Alcopops“ waren ein Fremdwort. Es wurde ausgiebig getanzt bei handgemachter Musik in vielen Stilrichtungen. Die Musik hatte eine „Seele“ und kam weitestgehend ohne elektronische Beats aus.

Ausgelassene Stimmung bei der Party in der Satdthalle Soest

Präsentiert werden alle Klassiker der späten 70er und der 80er Jahre, eine Mischung aus Rock, Pop und Disco-Fever in Form von Videos auf mehreren Großbildleinwänden. Auch die Freunde der Tanzmusik kommen nicht zu kurz: Swing-, Fox- und Schlagerhits gehören ebenso zum Programm.

Das Repertoire dieser Revival Party ist schon etwas ganz besonderes. Aufgelegt wird vom Confusion-DJ-Team.

Die DJ`s sind selbst Zeitzeugen mit 30 Jahren Musikerfahrung. Die Musik kommt stilecht von originalen Schallplatten. Dass es sich dabei wirklich um die originalen Schallplatten handelt, kann man auf den Großbildleinwänden beobachten, denn die Plattenspieler werden von Kameras begleitet. Auch die Plattencover werden gezeigt und man kann sich bestimmt an die eine oder andere „Lieblingsplatte“ aus seiner Jugend erinnern.

Mit einer Auswahl von über 3.000 „Singles“, „Maxi- Singles“ und “LP`s“.  Das Repertoire dieser Revival Party ist schon etwas ganz besonderes. Aufgelegt wird vom Confusion-DJ-Team.


 

 


Deine Meinung ist uns wichtig

*