Mettingen: Konzert mit Ludwig Güttler

Print Friendly, PDF & Email

Mettingen – Am Ostermontag präsentiert die Draiflessen Collection im Rahmen seiner musikalischen Veranstaltungsreihe „meet MUSIC“ ein besonderes Konzert in der Mettinger St. Agatha Kirche. Beim österlichen Konzert mit Trompeten, Corno da caccia und Orgel treten Ludwig Güttler, Volker Stegmann und Friedrich Kircheis auf.

Volker Kircheis (links) und Ludwig Güttler (rechts), Foto: Juliane Njankouo

Friedrich Kircheis (links) und Ludwig Güttler (rechts), Foto: Juliane Njankouo

Vater und Sohn, Lehrer und Schüler, Brüder im Geiste im Sinne des Wirkens – nicht selten reicht ein gemeinsames musikalisches Wirken über mehrere Generationen, eint Musiker diese besondere Art von Schicksalsgemeinschaft. Neben der dramaturgisch sinnvollen und auf Kontrast bedachten Abfolge der einzelnen Werke des Ostermontagskonzertes möchten die Musiker Ludwig Güttler (Trompete und Corno da caccia), Volker Stegmann (Trompete und Corno da caccia) und Friedrich Kircheis (Orgel) diese besonderen Bezüge beleuchten und hervorheben. So finden sich allen voran Johann Sebastian Bach, dessen Sohn Carl Philipp Emanuel, aber auch dessen Schüler Gottfried August Homilius sowie Johann Ludwig Krebs im Abendprogramm vereint.

Österliches Konzert:  „Herzlich lieb hab’ ich dich, oh Herr!“

Ostermontag, 28. März, 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr

St. Agatha, Kardinal-von-Galen-Straße 8, 49497 Mettingen

Eintritt: Karten 20 Euro, ermäßigt 15 Euro erhältlich in Draiflessen, im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Der Erlös geht einem wohltätigen Zweck zu.

Draiflessen Collection GbR  / Georgstraße 18  / 49497 Mettingen
Telefon  05452 – 9168-3000
www.draiflessen.com

Speak Your Mind

*