openART – DA passiert Kunst

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen –  Er ist mittlerweile gute Tradition, der Abend der offenen Tür im Rahmen von „openArt“. Am 8. August lädt das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst wieder ein, Künstlerinnen und Künstler aktueller und künftiger Kunstprojekte in geselliger Atmosphäre kennenzulernen. Der Eintritt ist frei.

Die diesjährigen Projektstipendiaten machen in der Ausstellung „4D“ mit neuen Installationen vier Dimensionen von Raum im Dialog greifbar.

Die diesjährigen Projektstipendiaten machen in der Ausstellung „4D“ mit neuen Installationen vier Dimensionen von Raum im Dialog greifbar.

Ab 17 Uhr präsentieren sie hochspannende, kluge und auch lustige Entwürfe für das Projektstipendium „Kunst Kommunikation16“, die in einer einwöchigen Ideenwerkstatt entstanden sind. Die Künstlerinnen und Künstler greifen in ihren Projektvorschlägen für 2016 lebensnahe, oft polarisierende Themen auf, und laden die Bewohner aus der Region auch künftig zum Mitmachen ein. Die diesjährigen Projektstipendiaten machen in der Ausstellung „4D“ mit neuen Installationen vier Dimensionen von Raum im Dialog greifbar.

Ein Höhepunkt des Abends ist die Einweihung der »Dialogfontäne« von Gilbert Geister. Gäste können selber an den Gräften flüchtige Wasserskulpturen entstehen lassen. Im Gewölbekeller des Kunsthauses sind die fragilen Skulpturen aus Wachs von Katrin Wegemann zu sehen. Die Objekte der Künstlerin haben durch Erhitzen, Fließen, Formen und Erstarren zu ihrer Gestalt gefunden. Auf den Wiesen können sich die Gäste mit den Picknickdecken von An Seebach selbst in Szene setzen. Anne Berlit sammelt für ihr Projekt Flaschenpost persönliche Nachrichten, die am 24. September mit dem legendären Feuerschiff „Elbe I“ in die Nordsee entlassen werden.

Im lichtinszenierten Innenhof haben die Gäste Gelegenheit, sich bei mediterraner Atmosphäre mit Leckereien aus dem Café im DA, Kunsthaus zu stärken.

Kloster Gravenhorst / Kunsthaus / Klosterstraße 10 / 48477 Hörstel
Telefon 05459 – 91460

www.da-kunsthaus.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*