“Die Region hat viel mehr zu bieten”

wh - Die kürzlich vorgestellte Schulbuch-Studie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zeigt: Schüler in NRW lernen viel über das Rheinland und nur wenig über Westfalen, das zudem in vielen Erdkundebüchern als provinziell dargestellt wird. Für die Westfalen Initiative, die sich seit Jahren für eine Stärkung der Identität in der Region einsetzt, sind diese Ergebnisse "ernüchternd“, wie Geschäftsführer Wolfgang Schäfer im Interview … [Weiterlesen...]