… und noch’n Gedicht (2)

Brennender Mercedes auf der A2  Die ganze Zeit fuhr stur ein Augustabend vor uns her mit seinem Tieflader voll Wolken, ein Schwertransport, der nicht überholt werden konnte. So schoben wir uns die nächste Steigung hoch, als kurz vor der Kuppe wir schon die Rauchsäule sahn, kerzengerade stieg sie auf und kaum warn wir übern Berg, hinter der Kuppe das Coupé, lichterloh auf der Gegenspur ein abgestürzter Stern mit Flammenschweif, von … [Weiterlesen...]