Zukunftsfragen stellen: Hidden Landscapes

Zukunftsfragen stellen und einen Blick in die Zukunft richten: Die spektakuläre Ausstellung „Hidden Landscapes“ im und am DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst thematisiert Schichten des Anthropozäns. Die Ausstellung stellt wichtige Zukunftsfragen zum Verhältnis Mensch und Natur. Die Sommerausstellung in Gravenhorst läuft vom 24. Juni bis zum 21. August. An der Ausstellung „Hidden Landscapes – Schichten des Anthropozän Zukunftsfragen zum … [Weiterlesen...]

Grenzverwischungen durch Blumenschießen

Westfalen - Im April hat die Hamburger Künstlerin Swaantje Güntzel im Rahmen von GrensWerte allerlei Blumensamen durch die Euregio geschossen, um Grenzen bewusst zu verwischen. Am 28. Juni kommt sie für drei Tage wieder, um zu sehen, ob dort nun die ersten Pflanzen wachsen. Die verfeuerten Wiesenblumensamen haben sich je nach Luftstoß und Windrichtung in einem diffusen Muster verteilt – das jetzt möglicherweise sichtbar wird. Von den … [Weiterlesen...]