Künstler beschäftigt sich mit alltäglichen Beobachtungen

Westfalen - Alltägliche Beobachtungen werden bei Rolf Löhrmann zum Ausgangspunkt für faszinierend vielschichtige Bildkompositionen. Das Falkenhof Museum Rheine widmet dem 1950 in Hannover geborenen Maler und Grafiker, der seit 2007 in Rheine lebt, eine Einzelausstellung mit etwa siebzig Gemälden, Holzschnitten und Monotypien. Der Titel der Ausstellung: Positionsmeldung. Die Ausstellung startet am 3. Februar und läuft bis zum 7. April … [Weiterlesen...]