Philipp Weishaupt siegt mit Souvenir

Westfalen - Der K+K-Cup ist am Sonntag mit dem Großen Preis zu Ende gegangen: Sieger wurde Philipp Weishaupt. Der streute erst Mal "Asche auf sein Haupt" – sinnbildlich: "Madeleine Winter-Schulze hat mich hier drei Tage lang durch Erfolglosigkeit begleitet und ist dann der unsicheren Wetterlage wegen nach Hause gefahren. Jetzt hat sie den Sieg im Großen Preis grade noch auf dem Bildschirm gesehen…." Die Besitzerin des Siegerpferdes Souvenir … [Weiterlesen...]