NRW verliert erneut Vorzeige-Forschungsvorhaben

Westfalen – Ein Rechenfehler und die Untätigkeit des NRW Wissenschaftsministeriums richten weiteren Schaden an: Aufgrund einer „falschen Bemessung“ hat das Ministerium dem Wald-Zentrum in Münster bereits rechtskräftig bewilligte Mittel in sechsstelliger Höhe entzogen. Die ersatzlosen Streichung der Fördergelder hat zur Folge, dass das Wald-Zentrum jetzt sein neuestes Forschungsvorhaben absagen muss. Damit verlieren das Land NRW sowie der … [Read more...]