Lackkunst Made in Japan

Das Museum für Lackkunst Münster zeigt bis zum 30. Juni die Ausstellung „Nobuyuki Tanaka Urformen. Primordial Memories“. In den Skulpturen des Künstlers Nobuyuki Tanaka, einem der kreativsten Akteure der Lackkunst Japans, verbinden sich jahrtausendealte Technik mit zeitgenössischer Formensprache. Inspirationen für seine innovativen Lackskulpturen, die einerseits schwebend, andererseits massiv erscheinen oder wiederum organisch anmuten, zieht … [Weiterlesen...]