„Siebelts“ lädt zur Sinnesreise

Westfalen - Das „Siebelts“ hat sich grunderneuert – von einer dem Zeitgeist angepassten Innenausstattung bis hin zur innovativen Überarbeitung der Karte. Und wer noch nicht dort war, fragt sich an dieser Stelle vielleicht: Was ist denn das „Siebelts“ genau? „Diese Frage hören wir oft“, bestätigt Ralf Siebelt. Er ist der Inhaber des „Siebelts“, ebenso wie des Hotels Residenz, in dessen Erdgeschoss sich das „Siebelts“ befindet. Daraus folgt … [Weiterlesen...]