Rietberg: Holzschnitte von Jacob Pins

Westfalen - „Oft fragte ich das Stück Holz, was ich denn aus ihm machen solle.“ So sprach einst der bekannte Maler Jacob Pins. Was aus vielen Stücken Holz geworden ist, ist aktuell im Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch zu sehen. In dem Kunsthaus an der Emsstraße wurde jetzt die Ausstellung »Woodcuts« eröffnet – Holzschnitte. Der deutsch-israelische Maler ist auch als Holzschneider und Grafiker weltbekannt geworden. Zahlreiche seiner … [Weiterlesen...]