Verstörende Reise durch die Philosophie

Westfalen - Was die "Welt in ihrem Innersten zusammenhält" - das ist die Frage der Fragen. Sie wirft der Mensch auf, seit ihm aufgegangen ist, dass er denken und philosophieren kann. Es ist zumindest ein schönes Spiel. Im Letzten ist es allerdings stets aporetisch und bleibt ohne ein befriedigendes Ergebnis. Was bleibt, ist ein Geheimnis. Es taugt für Religionen - und halt für große Kunst. Letzteres konnte man gerade in Duisburg erfahren - bei … [Weiterlesen...]

Himmlicher Klang aus 40 Kehlen

Westfalen - Die Ruhrtriennale 2012 geht an diesem Wochenende zu Ende. Rund 50.000 Zuschauer haben in diesem Jahr die Vorstellungen, Performances, Konzerte, Lesungen, Events und Ausstellungen des wichtigsten Theater- und Kunstfestivals in Deutschland verfolgt. Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und das Interesse der Medien waren groß, weil in diesem Jahr mehr Spielstätten als die ursprünglich historischen Industriebauten hinzugekommen sind und … [Weiterlesen...]