Hamm: Kein Mondschein, aber Mandolinen

Westfalen - Nach der kurzen „Verschnaufpause“ mit anderen Veranstaltungen rund um den Musikpavillon – von Sattelfest bis MuPa II-Festival – geht es am 9. August wieder weiter mit der sonntäglichen Konzertreihe: dann ist um 15 Uhr die Orchestergemeinschaft der beiden Hammer Mandolinenorchester zu Gast. Sie stammt aus Italien und sorgt seit dem 17. Jh. für Furore: Lieder wurden ihr gewidmet (wie Margot Eskens „Tiritomba“) und auch die Filmwelt … [Weiterlesen...]