Afrikanische Kunst bei van Almsick

Westfalen - Vom 9. März bis zum 4. April zeigt die Galerie van Almsick in Gronau-Epe beeindruckende Kunstwerke von zwei der profiliertesten Künstler aus Afrika. Simoni Dastani und George Lilanga gehören zu den international bekanntesten Künstlern des schwarzen Kontinents. Ihre Werke sind denn auch auf vielen Ausstellungen international gezeigt worden und hängen beziehungsweise stehen in namhaften Museen. Simoni Dastani ist einer der … [Weiterlesen...]

Bilder voller lyrischer Dynamik

Westfalen - Vom 10. November bis zum 22. Dezember 2013 zeigt die Galerie van Almsick in Gronau-Epe in ihrer Weihnachtdsausstellung Gouachen und Radierungen von Nissan Engel. 1931 in der Stadt Haifa (Israel) geboren, besuchte Engel die Bezalei School of Art in Jerusalem. Später studierte er in Straßburg und New York, wo er einige Jahre lebte, bevor er nach Paris übersiedelte. Nissan Engel hat aus dem lyrischen Charakter der Musik Formen … [Weiterlesen...]

Robert Hammerstiel: Gestalten mit großer Abstraktion

Westfalen - Die Galerie van Almsick in Gronau-Epe zeigt vom 17.  Februar bis zum 24. März eine umfassende Hommage zum 80. Geburtstag von Prof. Robert Hammerstiel. Bekannt und berühmt geworden ist der Künstler vor allem durch seine beeindruckenden Holzschnittarbeiten und seine Gemälde mit einem beeindruckenden Abstraktionsgrad. "Die Technik des Holzschneidens fordert eine Genauigkeit und Strenge, eine Konzentration sondergleichen. Durch … [Weiterlesen...]

Mit Mensch und Natur im Einklang

Westfalen - Neue Arbeiten von Alexander Zakharov Die Galerie van Almsick in Gronau-Epe zeigt vom 11. November neue Arbeiten von Alexander Zakharov. Sie sind kraftvoll, wuchtig und gehen einem nicht mehr aus dem Kopf: Die Gemälde des 1957 in Kiew geborenen Malers Alexander Zakharov haben eine große Eindringlichkeit. Die Handschrift des Künstlers ist unverwechselbar. Zakharov malt gegenständlich mit starken Farben und abtrahiert … [Weiterlesen...]