Ärztekammer: Trendwende geschafft

Münster - Die Zahl der Ärztinnen und Ärzte, die in Westfalen-Lippe erfolgreich ihre Facharztprüfung als Allgemeinmediziner, Allgemeininternist und Allgemeinchirurg abgelegt haben, ist 2016 erneut gestiegen. „Der Trend zeigt eindeutig aufwärts“, kommentiert Dr. Theodor Windhorst, Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) die aktuelle Arztstatistik. Die „Generalisten“ unter den Fachärzten leisteten nicht nur einen wichtigen Beitrag, die … [Weiterlesen...]

Ärzten die Landluft schmackhaft machen

Westfalen – Die Deutschen werden immer älter – das gilt auch für Ärzte. Während die Leistungsnachfrage steigt, sinkt die Zahl der zur Verfügung stehenden Ärzte. Damit in Zukunft vor allem im ländlichen Raum nicht viele Hausarztpraxen leer stehen und eine umfassende medizinische Versorgung gewährleistet bleibt, müssen schon heute Maßnahmen getroffen werden. Das heißt: Das Interesse an der Allgemeinmedizin will geweckt und mit dem Klischee des … [Weiterlesen...]