Freuynde + Gaesdte beenden erfolgreiche Spielzeit

Münster - Noch dreimal zeigt das Theaterensemble Freuynde + Gaesdte in dieser Woche seinen turbulenten Kneipenklassiker „Der Graf von Montecristo“. Damit endet eine Spielzeit, die für das Ensemble mehr als erfolgreich verlaufen ist. Von 90 Auftritten waren 62 restlos ausverkauft, insgesamt verzeichnete das Theater rund viereinhalbtausend Besucher, und neben den Veranstaltungen im heimischen Münster hat die Truppe auch in der Region gepunktet, … [Weiterlesen...]

Der Graf von Montecristo im Blauen Haus

Münster - Im Blauen Haus in Münsters Kuhviertel, der Feiermeile der Studentenstadt, fliegen nächste Woche buchstäblich die Fetzen. Dann wütet dort der legendäre Graf von Montecristo und nimmt fürchterliche Rache an jenen, die ihn einst unschuldig hinter Gitter gebracht haben. Aber auch wenn die Bühnenfassung des Theaters Freuynde + Gaesdte sich näher am Original orientiert als die meisten Verfilmungen: das vierköpfige Ensemble nimmt sich die … [Weiterlesen...]