Biber wieder in heimischen Gewässern

Westfalen - Der Biber ist dabei die Lippe zu erobern. Seit einigen Jahren sind die markanten Fraßspuren des Bibers wieder an den Ufern der Lippe zu finden. Nachdem im Jahre 1826 der letzte Biber bei Cappel erlegt wurde hat er nun den Weg in die Lippe zurück gefunden. Erste Beobachtungen gab es bereits im Jahre 2010 in der Hellinghäuser Mersch. Eine Kartierung im Auftrag der Landschaftsbehörde des Kreises Soest weist Bautätigkeiten und … [Weiterlesen...]