Rhede: Janosch – Zeichnungen und Grafiken

Rhede - Vom 6. März bis 15. Mai steht das Medizin- und Apothekenmuseum Rhede ganz im Zeichen von Janosch. Unter dem Motto „Lach doch mal!“ werden etwa 100 Zeichnungen und Druckgrafiken des mehrfach ausgezeichneten Schriftstellers und Illustrators Janosch gezeigt. 1953 zog Janosch nach einem Aufenthalt in Paris nach München, um an der Akademie der Bildenden Künste zu studieren. Nach einigen Probesemstern musste er allerdings sein … [Weiterlesen...]