Arbeitslosigkeit auf historischem Tiefstand

Münster - Einen historischen Tiefstand bei der Arbeitslosigkeit im Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende können die fünf kommunalen Jobcenter im Münsterland für 2018 vermelden. Jahresdurchschnittlich waren rund 23.800 Personen in der Region im Rechtskreis SGB II arbeitslos gemeldet, knapp 2.000 weniger als noch ein Jahr zuvor. „Das ist der niedrigste Wert seit der Einführung des SGB II im Jahre 2005“, betont Thomas Ostholthoff, Vorstand … [Weiterlesen...]