Alexander Zakharov: Intensive Kunstwerke

Westfalen - Die Galerie Georg Van Almsick zeigt vom 31. Januar bis 28. Februar 2016 unter dem Titel "Ölkreiden und Pastelle" frühe Arbeiten des russichen Malers Alexander Zakharov. "Als Kind hatte ich begonnen, eine romantische Vorstellung der Welt in mir aufzubauen. Als Erwachsener wollte ich sie in meinem Beruf festigen, darum habe ich Biologie studiert", sagt Alexander Zakharov. "Ich hoffte darauf, all die kleinen Lebewesen kennen zu … [Weiterlesen...]

Eine geheimnisvolle Welt voller Mythen

Westfalen - Die neuen Arbeiten von Alexander Zakharov sind kraftvoll und zart zugleich. Sie springen einem ins Augen und lassen einen nicht mehr los. Die Galerie van Almsick in Gronau-Epe zeigt noch bis zum 23. Dezember neue Arbeiten von Alexander Zakharov, der ganz in der Nähe von Münster lebt und arbeitet. Sie sind kraftvoll, wuchtig und gehen einem nicht mehr aus dem Kopf: Die Gemälde des 1957 in Kiew geborenen Malers Alexander Zakharov … [Weiterlesen...]

Mit Mensch und Natur im Einklang

Westfalen - Neue Arbeiten von Alexander Zakharov Die Galerie van Almsick in Gronau-Epe zeigt vom 11. November neue Arbeiten von Alexander Zakharov. Sie sind kraftvoll, wuchtig und gehen einem nicht mehr aus dem Kopf: Die Gemälde des 1957 in Kiew geborenen Malers Alexander Zakharov haben eine große Eindringlichkeit. Die Handschrift des Künstlers ist unverwechselbar. Zakharov malt gegenständlich mit starken Farben und abtrahiert … [Weiterlesen...]