NASCHEREI in Minden

Cafe Minden? NASCHEREI! Das Herz der “NASCHEREI – made by Café Lenz” ist die Konditorei. Dort entstehen täglich sündhaft leckere Pralinen, Schokoladen, Trüffel, Gebäck, Kuchen und Torten. Alle Spezialitäten sind von Hand und aus ausgesuchten Zutaten hergestellt, so zum Beispiel auch der legendäre Baumkuchen, der “König” der feinen Konditorei. Gäste können den Konditoren durch die gläserne Backstube bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen.

Nascherei

Ein westfälisches Paradies: Das Kuchenbuffet bei “Die NASCHEREI” in Minden

Im Jahr 1982 hat Jürgen Schwengel das Café Lenz in der Innenstadt von Minden übernommen, 1985 kam noch das Ratscafé dazu. Aufgrund wachsender Platznot fingen die Schwengels vor einigen Jahren an, für die Produktion einen Standort außerhalb des Zentrums zu suchen. „Wir haben uns dann entschieden, an dem neuen Produktionsstandort auch eine Gastronomie aufzubauen“, erzählt Heidi Schwengel. „Und das sollte dann auch was richtig Gutes werden.“ Sieben Ladenbauer wurden kontaktiert – keiner konnte ein Konzept machen, das den Schwengels gefiel. Schließlich kam die Familie in Kontakt mit der Konzeptwerkstatt aus Osnabrück – und es funkte sofort. Binnen zwei Tagen lieferten die Osnabrücker ein Geschäftskonzept, das die Schwengels überzeugte.

Auch der Standort der NASCHEREI ist sorgfältig ausgewählt: Der frühere Supermarkt an der aus dem Mindener Stadtzentrum nach Rahden führenden Stiftsallee bietet ausreichend Platz für die Produktionsräume und eine großzügige Gastronomie mit jetzt 140 Sitzplätzen innen und 100 außen – und für 60 Kundenparkplätze. Tim Schwengel: „Gerade für das Frühstücksgeschäft ist das ein Riesenvorteil. Wir haben Kunden aus Espelkamp und Bückeburg und Lübbecke in unserem Cafe.“ Minden kann dadurch als Einzelhandelsstandort nur gewinnen.

Die Freunde der klassischen Konditorenkunst kommen in der NASCHEREI voll auf ihre Kosten: Ständig stehen 48 verschiedene Torten und Kuchenspezialitäten in der langen Glastheke, hinzu kommt eine eigene Theke für feine Pralinés und verschiedene Sorten Bruchschokolade aus eigener Produktion. „Wir haben eine lange Konditorei-Tradition“, betont Heidi Schwengel.

Ein Besuch der NASCHEREI lohnt sich zu jeder Tageszeit – denn das Restaurant bietet ebenfalls köstliches Frühstück und Mittagessen an.

Die NASCHEREI, Stiftsallee 71, 32425 Minden Tel. 0571/88915666, www.dienascherei.de