Perfekter Jahresausklang

Print Friendly, PDF & Email

Alltagsstress Ade! Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, gibt es zahlreiche Angebote, die Zeit zwischen Weihnachten, und Silvester mit seinen Liebsten zu verbringen. Ob Entspannung pur in Wellness-Hotels, Verwöhn-Küche in exquisiten Restaurants oder spektakuläre Shows, Weihnachtsmärkte und mehr – Westfalium stellt einige Angebote vor, die die letzten Tage des Jahres unvergesslich machen. Die vollständige Liste gibt es in der aktuellen Herbstausgabe von Westfalium, erhältlich im regionalen Zeitschriftenhandel oder direkt hier kostenlos als Probeabo bestellbar.

Das Landhotel AstenRose ist ein perfekter Ausgangspunkt für winterliche Exkursionen wie Wanderungen oder Skifahrten; Foto: AstenRose Landhotel

Skipisten vor der Haustüre

Die Feiertage hoch oben im Sauerland kann man im Hotel Asten Rose erleben. Die Küche verwöhnt die Hotelgäste  beim Drei-Tages-Arrangement mit zwei Vier-Gänge-Menüs am Abend. An Silvester wird es dann richtig festlich, wenn ein Sechs-Gänge-Gourmetmenü im festlich geschmückten Restaurant auf die Besucher wartet. Musik aus vergangenen Jahrzehnten lädt die Gäste nach dem exquisiten Abendessen zum Tanzen ein. Die Anreise für das tolle Angebot mit drei Übernachtungen ist am 29. oder 30. Dezember möglich und buchbar je nach gebuchter Zimmerkategorie ab 350 Euro pro Person. Unbedingt zu empfehlen ist die unmittelbare Umgebung des Hotels, die Ferienwelt Winterberg, die mit ihren tollen Winterwander-, Rodel-, oder Skirouten zu Naturgenuss pur einlädt.

AstenRose Landhotel am Rothaarsteig, Astenberg 3, 59955 Winterberg Lenneplätze, www.astenrose.de

Archäologe spielen

Jeweils am 26.und 29. Dezember kann innerhalb des „Fundort Grabungs-CAMP“-Programmes um 15 Uhr auf dem Außengelände des LWL Museums Paderborn bei Mitmachausgrabungen Hand angelegt werden. Der Eintritt ist frei, wenn das GrabungsCAMP die einmalige Gelegenheit bietet, unter idealtypischen Bedingungen an einer Ausgrabung teilzunehmen. Innerhalb der inszenierten Grabungsfläche können insgesamt fünf Zeitbereiche archäologisch erschlossen werden, und zwar in enger Anlehnung an das Fundspektrum unserer Region Westfalen. Außerdem finden an diesen beiden Tagen um 16 Uhr Führungen durch die, im September eröffnete Sonderausstellung „Pest!“ statt. Auch zwei öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung können in diesen Tagen besucht werden. Dazu wird passend am 2. Weihnachtsfeiertag das Thema „Weihnachts-Geschichte“ gewählt. Am 29. Dezember wird „gesucht. gefunden. ausgegraben.“- Auf dem Rundgang durch die Dauerausstellung folgen die Besucher in einer nachgestalteten Ausgrabung den Spuren der Menschen in Westfalen. Die Führungen beginnen um 14 Uhr.

LWL-Museum in der Kaiserpfalz Paderborn, Am Ikenberg, 33098 Paderborn, Tel. 05251/105110, www.kaiserpfalz-paderborn.de

Wellness-Silvester

Das Romantik Landhotel Knippschild bietet seinen Gästen ein ganz besonderes Wohlfühl-Angebot vom 27. Dezember bis zum 1. Januar. In dieser Zeit lassen sich die Besucher nach allen Regeln der Kunst kulinarisch verwöhnen, lernen neue Freunde kennen, erkunden die umliegenden historischen Altstädte bei einem Bummel, fahren Ski oder kehren in urige Hütten ein. Eine entspannende Massage in der Wellness-Abteilung oder ein Aufenthalt im gemütlichen, originellen Saunadorf runden die Wellness-Tage ab. Höhepunkt in dem Paketpreis, das für eine Person je nach Kategorie bei 549 bis 699 Euro liegt, ist neben der kostenfreien Nutzung des originellen Saunadorfes das große Silvester- Galabuffet. Weitere Programmpunkte wie Wanderungen und Ausflüge werden zusätzlich angeboten.

Romantik Hotel Knippschild, Theodor-Ernst-Straße 3, 59602 Rüthen, Tel. 02902/80330, www.hotel-knippschild.de

Die vollständige Liste gibt es in der aktuellen Herbstausgabe von Westfalium, erhältlich im regionalen Zeitschriftenhandel oder direkt hier kostenlos als Probeabo bestellbar.

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*