Ferienprogramm auf dem Baumwipfelpfad

Print Friendly, PDF & Email

Bad Iburg – „Wir haben ein ganz besonderes Ferienprogramm zusammengestellt, das wirklich gut zum Baumwipfelpfad passt. Und wir sind überzeugt, dass es für Kinder und Jugendliche ungewöhnliche Anreize und ganz besondere Aktionen bietet”, sagt Veit B. Engelker, zuständig für Veranstaltungen und Marketing. „Da ist unser Klettercamp, das den Jugendlichen helfen wird, Selbstvertrauen und Teamgeist zu entwickeln. Und unsere kleiner Trickfilmregisseur-Workshop bietet einen ganz neuen Blick auf die besonderen Waldbewohner im Waldkurpark, die Fledermäuse…”, verspricht Engelker.

Trickfilmen für Kids (Foto: Shutterstock)

Die Angebote im Einzelnen:

Klettercamp der Schattenspringer am Baumwipfelpfad

Mit unserem Klettercamp auf dem Gelände rund um den Baumwipfelpfad wecken wir den Teamgeist. Gemeinschaft stärken, Teamfähigkeit fördern und Vertrauen entwickeln – mit den Schattenspringern erleben Kinder und Jugendlichen in Gruppen, was Zusammenhalt bedeutet. Flink wie die Affen wird beim Erklimmen der Teamkletterelemente das Vertrauen in sich und die anderen gestärkt. Denn: Die Kletterer werden von ihren Freunden vom Boden aus, selbstverständlich unter professioneller Anleitung, gesichert. Der gemeinsame Spaß und das nachhaltige Erlebnis stehen hier im Vordergrund. Wann? Montag, 22. Juli bis Freitag, 26. Juli 2019 – jeweils um 9 und 13 Uhr. Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren.

Eine Anmeldung ist bei diesen Terminen bis jeweils 2 Tage vorher, für den letzten Tag also bis spätestens am Mittwoch, 24. Juli, erforderlich. Die Wunschtermine für das Camp sind entweder an der Kasse des Baumwipfelpfades oder per E-Mail über anmeldung@baumwipfelpfad-badiburg.de möglich. Notwendige Angaben: Der Name des Kindes, die gewünschten Teilnehmerzahl, der gewünschte Termins und die Telefonnummer für evtl. Rückfragen. Die Kosten für das Klettercamp: 10 Euro inkl. Zutritt zum BWP! 2

Die Plattform des Klettercamps (Foto: Shutterstock)

Trickfilmregisseur auf dem Baumwipfelpfad

Dieses Angebot eignet sich unter anderem für jene, die schon immer einmal immer hinter die Kulissen des Filmgeschäfts schauen wollten. Hier, in unserem Ferienworkshop, können sie Trickfilmregisseure in der faszinierenden Welt der Fledermäuse werden!

In dem fünftägigen Workshop produzieren die Kinder ihren eigenen Trickfilm über die Fledermäuse des Waldkurparks. In einem Rundgang durch den Park erkunden sie den Lebensraum der nachtaktiven Säugetiere, erfahren alles Wichtige über deren Lebensweise, auch mit Hilfe unterschiedlicher Materialien. Und schließlich begutachten sie verschiedene Fledermausexponate. Das Leben der kleinen Säugetiere wird anschließend verfilmt. Während des Workshops werden die Kinder alle notwendigen Filmrequisiten basteln, das Drehbuch schreiben und schließlich gemeinsam den Film drehen. Höhepunkt des Workshops ist dann die Filmvorführung auf dem Baumwipfelpfad am Ende der Workshopwoche Anfang August.

Der Trickfilm-Workshop findet von Montag, 29. Juli bis Freitag, 2. August 2019 täglich von 8 bis 13 Uhr statt.

Eine Anmeldung ist hier unbedingt bis zum Samstag, 27. Juli, erforderlich – entweder an der Kasse des Baumwipfelpfades oder per Mail an: anmeldung@baumwipfelpfad-badiburg.de mit Angabe des Namens, der Teilnehmerzahl und der Telefonnummer.

Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Grundschule Klasse 1 bis 4 (6 bis 10 Jahre) Kosten: 35 Euro zzgl. Eintritt BWP 4,50 Euro, Jahreskarten gelten!

Treffpunkt: Baumwipfelpfad Bad Iburg, Eingangsbereich, Die Teilnehmer werden gebeten, Verpflegung mitzubringen.

Optional am Ende des Workshops: Kauf der Trickfilm DVD zum Preis von 5 Euro

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*