Noch mal gut gegangen

Print Friendly, PDF & Email

Münster – Auf dem Wochenmarkt im Münster gab es gerade am Marktstand der Vollkornbäckerei CIBARIA frisches Weihnachtsgebäck. Darunter auch westfälisch anmutende Stutenkerle und Kalinen. Geradewegs zum Anbeißen. Das köstliche Gebäck war zum Nikolausfest frisch gebacken worden. Die Stutenkerle und Kalinen fallen in der Theke besonders auf, sind sie auch noch nett anzusehen.

Ganz lecker und auch noch nett anzusehen: die Stutenkerle und Kalinen bei CIBARIA – Foto: Jörg Bockow

Für eine Weihnachtsfeier werden vier frische Kerle und Kaline geordert. Sie sollen als kleine Überraschung an die Jungs und Mädchen auf der Feier verschenkt werden. Die Verkäuferin von CIBARIA denkt kurz nach und greift dann nach zwei Tüten. Die Stutenkerle und Kalinen werden sorgfältig und ganz artig in zwei Tüten verpackt – nach Geschlechtern getrennt natürlich: “Damit bis heute Abend nicht noch was passiert”, grinst sie.

Und tatsächlich, es ist noch mal gut gegangen. Am Abend konnten die beiden Paare in sittsamer Ordnung ausgepackt und an die Jungs und Mädchen verschenkt werden. Die haben nach kurzem anerkennendem Blick beherzt hineingebissen…

CIBARIA Vollkornbäckerei GmbH / Bremer Str. 56 / 48155 Münster

www.cibaria.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*