Münster: Galerie SO-66 feiert erstes Jubiläum

Print Friendly, PDF & Email

Münster – Seit 10 Jahren gibt es SO-66, die Produzentengalerie in der Soester Str. 66 in Münster; 75 Ausstellungen hat sie bis jetzt gezeigt. Zum Jubiläum gibt es die Ausstellung “blind date”.

Arbeit von Jan Pötter – Foto: Jan Pötter

2012 haben sich zehn Künstlerinnen zusammengefunden. Seitdem realisieren sie ihr ambitioniertes Programm des künstlerischen Produzierens und Ausstellens, des gemeinschaftlichen Ausprobierens, des kreativen Kooperierens, des vielfältigen Kunst-Austauschs, untereinander und mit zahlreichen Gastkünstlern.

Maria Fraune Tillmanns: o.T. – Foto: Fraune Tillmanns

Das Ausstellungsjahr 2018 beginnt SO-66 mit der Jubiläumsausstellung “blind date”. SO-66 hat alle Gastkünstlerinnen und Künstler der vergangenen zehn Jahre eingeladen, sich an dieser Ausstellung zu beteiligen. 33 Gäste sind der Einladung gerne gefolgt, sie feiern mit SO-66 und sie bringen auch ein Geschenk mit: ihr Kunst-Exponat, das sie zur Ausstellung beisteuern.

So sind nun insgesamt 43 Künstlerinnen und Künstler zum künstlerischen “blind date” in der Galerie verabredet. Hier kommen verschiedenste Künstlerpersönlichkeiten mit ihren individuellen Arbeiten zusammen und bieten dem Besucher eine komprimierte Konzentration künstlerischer Qualitäten auf kleinem SO-66-Raum.

 

Eröffnung: Sonntag, 18. März 2018 um 15.00 Uhr

Ausstellungsdauer : 18. März – 29. April 2018

Öffnungszeiten: Sa + So 15.00 – 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung: Tel. 0175 – 605 26 17

 

Produzentengalerie SO 66 / Soester Str. 66 / 48155 Münster

www.so-66.de


 

 


Deine Meinung ist uns wichtig

*