Abschluss des Spirituellen Sommers 2016

Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg – Am 4. September wird der diesjährige „Spirituelle Sommer“ mit einem kleinen Einblick in die Arbeit und das Leben im Bergkloster Bestwig verabschiedet.

Innenhof des Bergklosters Bestwig

Innenhof des Bergklosters Bestwig

Nach einer kurzen Begrüßung (ab 11:30) sind alle Interessierten eingeladen, um 12:00 Uhr gemeinsam am Mittagsgebet der Schwestern in der Klosterkirche teilzunehmen. Anschließend gibt es eine kurze Führung durch die beeindruckende Kirche, die Krypta und den besonders gestalteten Garten des Klosters. Nach einem kleinen Mittagsimbiss im Refektorium ist die nächste Station der Kapitelsaal, in dem Schwester Ignatia Langela  SMMP die Arbeit und die Angebote des Bergklosters vorstellen wird.

Ab 14.15 Uhr schauen die Organisatoren und Akteure des Spirituellen Sommers zusammen mit den Gästen auf das Jahr 2016 mit seinen über 300 Veranstaltungen und Reiseangeboten zurück. Den Abschluss bildet ein Ausblick auf das Jahr 2017 und die Weiterentwicklung des Netzwerks „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“, das die erfolgreiche Veranstaltungsreihe seit fünf Jahren trägt.

Der feierliche Ausklang des Spirituellen Sommers ist für alle Interessierten offen. Um Anmeldung unter Tel.: 02972-974013 oder info@wege-zum-leben.com wird gebeten.

Bergkloster Bestwig / Bergkloster 1 / Bestwig

11:30 bis ca. 14:50 Uhr

 

Projektbüro „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ / Poststr. 7 / 57392 Schmallenberg

www.wege-zum-leben.com

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*