Münster: Banker mit dem Rad zur Arbeit

Print Friendly, PDF & Email

Münster – Eine vorbildliche Initiative in der Fahrradstadt Münster: 60 Räder in 600 Tagen. Das JobRad hat in der WL BANK eine steile Karriere hingelegt. Seit 20 Monaten können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pfandbriefbank ein Fahrrad oder E-Bike zu vergünstigten Konditionen leasen und als „Dienstrad“ nutzen.

Mitarbeiter der WL Bank mit JobRad Foto: Münsterview/Tronquet

Mitarbeiter der WL Bank mit JobRad Foto: Münsterview/Tronquet

Seitdem steigen immer mehr WL BANKer auf das Fahrrad, wenn sie zur Arbeit fahren oder in der Mittagspause Besorgungen in der Stadt machen wollen. Gut ein Sechstel der Belegschaft nutzt das Angebot bereits, weitere haben ihr Interesse angemeldet oder suchen sich gerade ihr Wunsch-Fahrrad aus.

Die Bank hat inzwischen zusätzliche Fahrradstellplätze ausgewiesen und eine Aufladestelle für E-Bikes eingerichtet. Bei schönstem Sommerwetter trafen sich nun viele Münsteraner JobRadler der WL BANK zum Gruppenfoto vor der Bank. Nähere Informationen auf www.wlbank.de und www.jobrad.org

WL BANK / Sentmaringer Weg 1 / 48151 Münster
www.wlbank.de

Speak Your Mind

*