GC Ahaus: Schinken-Käse-Pokal

Print Friendly, PDF & Email

Ahaus – Beim traditionellen Ländervergleich Deutschland – Niederlande ging es wieder um den “Schinken-Käse-Pokal” – das Highlight auf der Golfanlage in Ahaus.
Bei bestem Wetter und toller Stimmung stand der Spaß mit großartiger Kostümierung der Golfer im Vordergrund.

Im GC Ahaus fand das traditionelle Schinken-Käse-Turnier statt.

Im GC Ahaus fand das traditionelle Schinken-Käse-Turnier statt.

Die Farbe “oranje” dominierte mal wieder. Im wahrsten Sinne wurde pausenlos zu niederländischer und deutscher Musik in den Mai hinein getanzt, dank des Top-DJ Yannik Ardesch.

Die Preise des Turniers kann man gut genießen

Die Preise des Turniers kann man gut genießen

Der Wanderpokal ging, wie auch im Vorjahr, an die deutsche Mannschaft mit 841 zu 812 Punkten. Waltraud Terbrack nahm als Siegerin den Pokal gebührend entgegen.

In der Hcp Klasse A gewann somit Waltraud Terbrack den ersten und Martin van Usen den zweiten Platz und in der B Gruppe Janet Libbers vor Peter Bezemer.
Den Sonderpreis „Nearest to the Zwitscherstüberl“ auf Loch 4 gewann Rita Egbringhoff.

Golf- und Landclub Ahaus e.V. / Schmäinghook 36 / 48683 Ahaus

www.glc-ahaus.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*