Lebensart in Münster genießen – Direkt am Wasser

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Das Hotel zur Prinzenbrücke in Münster-Hiltrup empfiehlt sich mit seinem familiären Ambiente und einem zuvorkommenden Service als eine hervorragende Adresse für Besucher der nahen Westfalenmetropole und selbstredend für Geschäftsleute, die sich etwa in aller Ruhe auf wichtige Termine vorbereiten wollen. Die 36 Zimmer vereinen nämlich in perfekter Weise Gemütlichkeit und Funktionalität. Hier mag man sich gerne aufhalten und sich bedienen lassen.

Bei lauen Termperaturen erwartet ein idyllisch gelegener Biergarten die Gäste. - Foto: Hotel zur Prinzenbrücke

Bei lauen Termperaturen erwartet ein idyllisch gelegener Biergarten die Gäste. – Foto: Hotel zur Prinzenbrücke

Die liebevoll eingerichteten Räume sind ein idealer Rückzugsort nach Tagesausflügen in die Umgebung. Das Restaurant bietet einen umfangreiche Speisenkarte mit leckeren Spezialitäten und Köstlichkeiten. Bei lauem Wetter im Frühjahr und Sommer kann man in einem idyllischen Biergarten Platz nehmen. Der wunderschöne Außenbereich ist direkt an das  Restaurant angeschlossen und bietet im Sommer rund 70 Sitzplätze. Hier kann man wunderbar entspannen und den Schiffen auf dem Kanal hinterher blicken.

Im Restaurant zur Prinzenbrücke kann man hervorragend speisen und sich bei Köstlichkeiten entspannen. - Foto: Hotel zur Prinzenbrücke

Im Restaurant zur Prinzenbrücke kann man hervorragend speisen und sich bei Köstlichkeiten entspannen. – Foto: Hotel zur Prinzenbrücke

Das Hotel liegt in direkter Nähe zum Naherholungsgebiet Hohe Ward. Direkt vom Hotel aus kann man herrliche Radtouren machen oder die typische Münsterländische Parklandschaft erwandern. “Auch die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Münster empfehlen wir Ihnen auf Wunsch”, erklärt Inhaberin Petra Schüssler. “Übrigens: Damit Sie eine bequeme An- und Abreise haben, sind Parkmöglichkeiten direkt vor dem Hotel vorhanden.”

Das stilvolle Restaurant ist regelmäßig eine Bühne für künstlerische Präsentationen, Ausstellungen und Vernissagen. - Foto: Hotel zur Prinzenbrücke

Das stilvolle Restaurant ist regelmäßig eine Bühne für künstlerische Präsentationen, Ausstellungen und Vernissagen. – Foto: Hotel zur Prinzenbrücke

Ob im Einzelzimmer, Doppelzimmer oder in den beiden Familienzimmern – die Gäste dürfen sich auf gemütliche, funktionale und gepflegte Räume freuen. Jedes Gästezimmer ist stilvoll eingerichtet. Die hochwertigen Eichenmöbel versprühen rustikalen Landhotel-Charme. Die Zimmer sind mit Kabel-TV, Telefon sowie einer Minibar ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über ein angrenzendes Bad mit WC, Fön sowie Dusche oder Badewanne. WLan steht den Gästen im ganzen Haus während ihres Aufenthaltes kostenlos zur Verfügung.

“Je nach Wetterlage öffnen wir von April bis Oktober den Biergarten”, erklärt Petra Schüssler. “Wie im Restaurant begrüßen wir Sie dort montags bis samstags ab 17 Uhr. An Sonn- und Feiertagen freuen wir uns ab 11.30 Uhr auf Ihren Besuch. Von Mai bis Oktober haben wir zusätzlich am Samstag ab 11.30 Uhr geöffnet.”

Eine Besonderheit des Hotel zur Prinzenbrücke ist die stilvolle Begegnung zwischen Kunst und Küche: Es ist mittlerweile eine liebgewordene Tradition geworden, die Räume im Restaurant zur Prinzenbrücke als Galerie für junge Künstler aus den lokalen Schulen zur Verfügung zu stellen. Und auch für die jungen Künstler ist es ein Erlebnis, ihre Werke ausserhalb der Schulen einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren zu können. Regelmäßig finden in den Räumlichkeiten Vernissagen und Ausstellungen statt.

Hotel & Restaurant zur Prinzenbrücke / Osttor 16 / 48165 Münster
Telefon 02501 – 4497-0
www.hotel-zur-prinzenbruecke.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*