Delikatesse: Sushi mit Schwarzbrot

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Prof. Dr. Ulrike Detmers hat viel um die Ohren. Die zweifache Mutter und zweifache Großmutter ist Gesellschafterin der Mestemacher-Gruppe, eines großen Herstellers von Vollkornbrot in Gütersloh. In der Geschäftsleitung des Unternehmens ist sie für zentrales Markenmanagement und Social Media verantwortlich. Aber damit nicht genug: An der Fachhochschule Bielefeld lehrt sie Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Organisationsmanagement im Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit. Außerdem engagiert sich Detmers für die Chancengleichheit von Frauen im Berufsleben.

Unternehmerin Prof. Köstlöiche Kleinigkeiten: Dr. Ulrike Detmers kocht und experimentiert gerne.  - Foto: Mestermacher

Unternehmerin Prof. Köstliche Kleinigkeiten: Dr. Ulrike Detmers kocht und experimentiert gerne. – Foto: Mestemacher

Ulrike Detmers ist Initiatorin des Mestemacher Kita-Preises, mit dem jedes Jahr die besten KindertagesstättenDeutschlands ausgezeichnet werden, und des Preises
„Managerin des Jahres“.

Sushi mit Pumpernickel: Eine exzellente Vorspeise. - Foto: Mestemacher

Sushi mit Pumpernickel: Eine exzellente Vorspeise. – Foto: Mestemacher

Trotz oder gerade wegen allen ihren Verpflichtungen zieht sich die 57-jährige Multi-Unternehmerin immer wieder gerne in ihre Küche zurück: „Kochen ist Entspannung und ein schöpferischer Impuls zugleich“, findet Detmers. Dass ihr besonderes Interesse dabei dem Pumpernickel gilt, ist nicht nur der Tatsache geschuldet, dass das Unternehmen Mestemacher mit diesem Brot groß geworden ist: „Das schwarze Gold der Westfalen ist einfach eine tolle Brotspezialität zum Verfeinern von Vor-, Haupt- und Nachspeisen.“

Für das Sonderheft von Westfalium „Küchentour“ hat sie einige besonders interessante Zaubereien aus westfälischem Pumpernickel zubereitet – man könnte sagen „Sushi mit Schwarzbrot“ … wg

Mestemacher GmbH / Am Anger 29 / 33332 Gütersloh
Telefon 05241 – 8709 – 0
www.mestemacher.de

Speak Your Mind

*