Kulturen malerisch vereint

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Sie sind selber passionierte und ambitionierte Künstler: Evelyn und José S. Ocón.

Künstlerische Positionen aus vielen Nationen. - Foto: Galerie Kontraste

Künstlerische Positionen aus vielen Nationen. – Foto: Galerie Kontraste

In ihrer Galerie Kontraste in Erwitte präsentieren sie seit vielen Jahren schon regelmäßig einen bunten Potpouri internationaler Künstler. Sie machen sich mit ihren Kunstausstellungen für die Völkerverständigung verdient, in ihnen sind die unterschiedlichen Kulturen gewissermaßen malerisch vereint.

Ganz unterschiedliche Stile werden unter einem Dach vereint. - Foto: Galerie Kontraste

Ganz unterschiedliche Stile werden unter einem Dach vereint. – Foto: Galerie Kontraste

Rund 40 Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Nationen und unterschiedlichen Kontinenten werden von der Galerie vertreten.

Eine große Bandbreite stellt die Ausstellung "Grenzenlos 5" vor. Foto: Galerie Kontraste

Eine große Bandbreite stellt die Ausstellung “Grenzenlos 5” vor. Foto: Galerie Kontraste

Die neueste Ausstellung heißt “Grenzenlos 5” und zeigt reproduktive und imaginative Kunst aus verschiedenen Nationen. Die Künstler stammen aus Spanien, Argentinien, Russland und der Ukraine. Mit ihren farbenfrohen Werken vertreten sind Elda Arangüenga, Nancy Caridad, Larissa Ebert, Gennady Gorbaty, Julia Ogrodowski und Andrès Grueda.

Die Ausstellung läuft noch bis zum  12. Januar 2013.

KunstAtelier-Galerie KONTRASTE / An der Kirche 1 / 59597 Erwitte (OT Horn)
Telefon 02945 – 200655
www.galerie-kontraste.name/

Speak Your Mind

*