Finsteres Kapitel aufgehellt

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Im Kloster geht der Teufel um: Davon jedenfalls waren die Nonnen im Kloster Kentrop in Hamm überzeugt als vor rund 450 Jahren einige ihrer Mitschwestern plötzlich von seltsamen Zuckungen gepeinigt wurden. Der Verdacht fiel auf die Köchin Elsa aus Kamen. Sie schien ein Werkzeug des Teufel zu sein. Eine umfangreiche Untersuchung wurde angesetzt.

“Hexen, Feuer, Wasserprobe” so heisst der mehrseitige, reichbebilderte Bericht, den Westfalium-Autor Peter Kracht über dieses finstere Kapitel der Hexenverfolgung in Westfalen recherchiert und geschrieben hat. Erschienen ist dieser spannend zu lesende Bericht im aktuellen Westfalium-Heft. Den Artikel sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Lesen Sie unseren vollständigen, mehrseitigen Bericht mit vielen tollen Fotos in der neuesten Ausgabe von Westfalium. Die bekommen Sie beim gut sortierten westfälischen Zeitschriftenhandel – oder als kostenloses Probeabonnement hier: https://westfalium.de/kostenloses-probe-abo/


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*