Die bunte Welt der Kinderbücher

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Zum Abschluss der Sonderausstellung „Kinderbücher und mehr…” der Coppenrath Verlag im Kulturgut Haus Nottbeck gibt es ein  knallbuntes Frühlingsfest am 1. Mai auf Haus Nottbeck. Nicht nur Prinzessin Lillifee ist „livehaftig“ dabei!

Kunterbunt und quietschfröhlich wird der 1. Mai 2012 auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg, wenn zum Abschluss der Sonderausstellung „Kinderbücher und mehr… Der Coppenrath Verlag im Haus Nottbeck“ eine fesche Frühlingssause steigt.

Über fünf Monate konnten kleine und große Bücherwürmer im Museum für Westfälische Literatur in die wunderbare Fantasiewelt der Kinderbuchhelden aus dem Coppenrath Verlag eintauchen. Zum Abschluss der Sonderausstellung “Kinderbücher und mehr… Der Coppenrath Verlag im Haus Nottbeck” steigt am Dienstag, 1. Mai 2012, ein knallbuntes Kinderfrühlingsfest auf dem ehemaligen Rittergut in Oelde-Stromberg mit spannenden Aktionen rund um Prinzessin Lillifee, Hase Felix, Käpt’n Sharky und Co. Los geht’s um 13.00 Uhr.

Foto: Haus Nottbeck

Abschiedsschmerz und Traurigkeit? Nicht mit den Kinderbuchhelden aus dem Coppenrath Verlag! Im Gegenteil: Quietschfröhlich und kesselbunt darf es zugehen. Es wird gespielt, gelacht und gerne auch ein bisschen Blödsinn gemacht. Der malerische Museumspark wird zur zauberhaften Spielwiese und kuschelige Zeltwelten laden ein zum Schmökern, Zaubern und Jonglieren. Für ganz viel Glitzer sorgen Aufführungen des Prinzessin-Lillifee-Musicals. Wer gerne in andere Rollen schlüpft, kann sich beim Kinderschminken phantasievoll verwandeln lassen.

Für Stärkung sorgt das KulturCafé mit einem vielfältigen Angebot an Kuchen, Torten, Snacks und erfrischenden Kaltgetränken.

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag: 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 11.00 – 18.00 Uhr
 
Kultur-Café: Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 14.00 – 18.00 Uhr

 

Museum für Westfälische Literatur – Kulturgut Haus Nottbeck / Landrat-Predeick-Allee 1 / 59302 Oelde-Stromberg
Telefon 0 25 29 / 94 55 90
www.kulturgut-nottbeck.de

 

Speak Your Mind

*