Die Schule für’s Leben

Print Friendly, PDF & Email

Foto: Schloss Varenholz

Westfalen – Ländlich geborgen inmitten der ostwestfälischen Weserlandschaft zwischen Vlotho und Rinteln beherbergt das Schloss Varenholz seit über 60 Jahren eine private Ganztags-Realschule mit Internat. Hier finden Eltern für ihre Kinder einen Lebens- und Lernraum, der insbesondere dem Leistungsvermögen von Schülern gerecht wird, die erst spät ihr tatsächliches Potenzial entfalten. Mit Maß und Einfühlungsvermögen werden die Schüler auf die Qualifikation für die Sekundarstufe II oder den nahtlosen Übergang in eine Berufsausbildung vorbereitet.

Foto: Schloss Varenholz

In der privaten Realschule des Internates werden schwächere Schüler nicht in eine Schulform mit geringeren Leistungsanforderungen transferiert, sondern an höhere Anforderungen durch individuelle Förderung und binnendifferenzierten Unterricht herangeführt. Die Fördermaßnahmen setzen an den vorhandenen Fähigkeiten des Schülers an und betonen auch bei leitstungsschwächeren Schülern die Verstehensprozesse, die für ein weiterführendes Verständnis notwendig sind. Gemäß dem Motto “Schatzsuche statt Fehlerfahndung” soll hierdurch der defizitorientierte Blick in einen an Stärken orientierten Ansatz überführt werden. Von diesem Ansatz profitieren insbesondere auch Schüler mit Haupt- oder Gesamtschulempfehlung, die ebenfalls an der staatlich genehmigten Ersatzschule in Varenholz aufgenommen werden können.

Im täglichen Internatsleben erfahren die Kinder und Jugendlichen Orientierung, aber auch Geborgenheit und menschliche Zuwendung. Über die Vermittlung von Wissen hinaus werden sie zu selbstbewussten und selbständigen Menschen erzogen. Ein hoher Personalschlüssel – drei bis vier engagierte Fachkräfte für jede Internatsgruppe – gewährleistet eine individuelle Betreuung, von der besonders die jüngeren Schülerinnen und Schüler profitieren. Hierzu zählt auch ein abwechslungsreiches und attraktives Freizeit- und Sportangebot, um Interessen und Begabungen zu entwickeln und zu fördern. Die pädagogischen Fachkräfte legen sehr großen Wert auf einen kontinuierlichen und intensiven Meinungsaustausch mit den Eltern der ihnen anvertrauten Kinder. Um den Kontakt zum Elternhaus aufrecht zu erhalten, sind Heimfahrten aller Kinder und Jugendlichen an jedem Wochenende möglich.

 

Schlossfest und Tag der offenen Tür auf Schloss Varenholz: 03. Juni 2012

 

Privatschulinternat Schloss Varenholz
Private Realschule mit Internat für Mädchen und Jungen
32689 Kalletal
Telefon: 05755 – 9620
www.schlossinternat.de

 

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*