Universität Münster übernimmt Islam-Archiv

Münster - Der Vertrag ist unterschrieben - das Zentrum für Islamische Theologie (ZIT) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) hat das "Islam-Archiv Deutschland" offiziell übernommen. Der Bestand des 1927 in Berlin gegründeten Archivs gilt als die bedeutendste Sammlung und Dokumentation des muslimischen Gemeindelebens in Deutschland. Den Vertrag zur Übernahme des Archivs unterzeichneten WWU-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und die … [Weiterlesen...]

Fünf Jahre Batterieforschung in Münster

Westfalen – Das Batterieforschungszentrum MEET an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat am 1. September seinen fünften. Geburtstag gefeiert. Unter den fast 100 Gratulanten, die zur „Geburtstagsfeier“ nach Münster kamen, war auch Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. „Die Energiewende ist politisch beschlossen. Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, an Alternativen … [Weiterlesen...]

Kakteen und Co. zurück im Botanischen Garten

Westfalen – Nach einer rund zweijährigen Bauphase wurde heute, am 15. April, das Sukkulentenhaus im Botanischen Garten der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wiedereröffnet. Die Umbaukosten beliefen sich auf knapp 100.000 Euro, von denen rund die Hälfte mittels Spenden finanziert wurde. Den Rest finanzierte die Universität.Die Renovierungsarbeiten betrafen vor allem das marode und undichte Dach des unter Denkmalschutz stehenden … [Weiterlesen...]