Bielefeld: „Der böse Expressionismus“

Bielefeld - Die Kunsthalle Bielefeld zeigt bis zum 11. März 2018 die Ausstellung "Der böse Expressionismus". «Wir wollen die Bürger nicht unterhalten. Wir wollen ihnen ihr bequemes, ernst-erhabenes Weltbild tückisch demolieren», propagiert Herwarth Waldens Sturm-Zeitschrift, eine der wichtigsten Publikationen des Expressionismus. Diese Ansage  ist klar und eindeutig. Es ist die Kampfansage einer neuen Zeit an die Überzeugungen und Werte der … [Weiterlesen...]

Bildhauer mit unverwechselbarer Formsprache

Westfalen - Er zählt zu den herausragenden Bildhauern der klassischen Moderne: Wilhelm Lehmbruck. Die Städtische Galerie in der Reithalle Paderborn-Schloss Neuhaus macht vom 11. Mai bis zum 24. August in einer umfassenden Retrospektive mit diesem Wegbereiter der Moderne bekannt. Durch die unverwechselbare Formensprache seiner Skulpturen hat Wilhelm Lehmbruck (1881-1919) nicht nur viele Zeitgenossen beeinflusst, sondern höchste Anerkennung … [Weiterlesen...]