Erholung vor den Toren des Ruhrgebiets: Kurzurlaub in Westfalen

Westfalen – Bei Nordrhein-Westfalen denken die meisten vermutlich zunächst an das Ruhrgebiet. Aber das bevölkerungsreichste Bundesland bietet insbesondere im nordöstlichen Landesteil auch einen spannenden Naturraum sowie zahlreiche eher unbekannte historische Städte. Ein Kurzurlaub in Westfalen erlaubt es Reisenden deshalb nicht nur, entspannt die Seele baumeln zu lassen, sondern auch, das Herz Deutschlands von einer neuen Seite … [Weiterlesen...]

Besucherrekord im Kreismuseum Wewelsburg

Paderborn - Geschichte ist Geschichte? Nicht in Wewelsburg. Das Kreismuseum Wewelsburg mit dem Historischen Museum des Hochstifts Paderborn und der „Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 bis 1945“ freut sich über die in 2016 erzielten Besucherrekorde. 108.282 Menschen besuchten das Museum und seine themenbezogenen Veranstaltungen und Sonderausstellungen. Das sind 1.247 mehr als im Vergleichsjahr 2013.Gut ein Fünftel der Besucher … [Weiterlesen...]

Wewelsburg: Die Heilkunst der Jesuiten

Paderborn - Wer er sich nicht gut fühlt oder ein Medikament braucht, geht in diesen Tagen zum Arzt oder Apotheker. Menschen in früheren Jahrhunderten kannten eine solche flächendeckende Versorgung nicht. Doch bereits Mitte des 16. Jahrhunderts betrieben die Jesuiten ordenseigene Apotheken. Weltweit tauschten sie im 17. und 18. Jahrhundert ihr Wissen aus. Auch die westfälischen Pharmazeuten aus Münster und Büren hielten engen … [Weiterlesen...]

Neue Ausstellung in der Wewelsburg: „Mischlinge“

Westfalen – Vom 24. April bis zum 26. Juni ist im Kreismuseum Wewelsburg eine neue Sonderausstellung zu sehen: „Mischlinge“. Sie porträtiert Deutsche von heute im Schatten des dunkelsten Kapitels unserer Geschichte – umgeben von Monumenten aus der NS-Zeit, in einer an Leni Riefenstahl angelehnten Ästhetik.Um das Gesicht des heutigen deutschen Volkes auch über die Bilder hinaus darzustellen, wurde jeder der Dargestellten einem … [Weiterlesen...]

Puppenspielwochen zeigen „Reise durch die Zeit“

Paderborn -  Puppentheater ist nicht unbedingt das, wo der Kasperl immer eins über den Schädel gezogen bekommt. Mit Puppentheater kann man auch die Welt erklären. Zu einer „Reise durch die Zeit“ lädt das Kreismuseum Wewelsburg am Freitag, den 11. März  um 16 Uhr in die Wewelsburg ein. Das Puppenspieltheater „Die UmweltBühne“ wird im Burgsaal auf spielerische Art und Weise Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren etwas über die Geschichte unserer … [Weiterlesen...]

Wewelsburg: 10 Jahre „Die Hingucker“ für Kinder

Paderborn - Das spielpädagogische Projekt  „Die Hingucker“ der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg feiert 10-jähriges Jubiläum. Das Kreismuseum  Wewelsburg hat anlässlich des runden Geburtstages eine Sonderausstellung entwickelt. Eröffnet wird die Sonderausstellung „Die Hingucker“ mit einem großen Eröffnungsfest am kommenden Sonntag, 14. Februar, um 11 Uhr  im Burgsaal der Wewelsburg. Auf dem Programm stehen das Musical „Kunterbunt“ der … [Weiterlesen...]

Auf alten Gerichtswegen ins Böddeker Tal

Westfalen - Wanderfreunde, die sich neben der Natur auch für Geschichte interessieren, können schon jetzt ihre Wanderschuhe und den Rucksack bereitstellen: Am Samstag, 24. Oktober lädt das Kreismuseum Wewelsburg in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein Wewelsburg e. V. zu einer geführten Rundwanderung für die ganze Familie ein.Auf alten Gerichtswegen geht es an diesem Tag zu den idyllisch gelegenen Mönchswiesen im Böddeker Tal, … [Weiterlesen...]

Wandern: Natur- und Kulturerlebnisse im Almetal

Westfalen - Täglich zwei geführte Rundwandertouren mit unterschiedlichen Streckenlängen, westfälisches Mittagessen in einer Bürener Gastronomie sowie ein anschließendes Kulturangebot bietet vom 19.10. bis 23.10.2015 die zwölfte Auflage der „Bürener Wanderwoche“.Die kurzen Wanderstrecken sind zwischen 10 Kilometer und 14 Kilometer die sportlicheren Wanderrungen dagegen 18 Kilometer bis 24 Kilometer lang. Start der Wanderungen ist jeden Tag … [Weiterlesen...]

Von edlen Burgfräulein und eisernen Helden

Westfalen - Im Herbst wird es spannend in der Wewelsburg. Kinder von acht bis zwölf Jahren können an zwei  Tagen (Dienstag, 6. Oktober, oder Dienstag, 13. Oktober) einen Einblick in das Mittelalter und das Leben der Ritter erhalten. Das Programm findet jeweils von 14 bis 16 Uhr statt.Anhand der Ausstellungsstücke und zahlreicher Materialien erfahren die Ferienkinder welche Kleidungsstücke zu einer echten Ritterrüstung gehörten, welche … [Weiterlesen...]

Paderborn: Neueröffnung Historisches Museum

Westfalen - Mit einem großen Museumsfest öffnet das Historische Museum des Hochstifts Paderborn nach zehn Monaten Bauzeit ab kommenden Sonntag, 23. August, wieder seine Türen.Rund 830.000 Euro wurden investiert, um die Wewelsburg in ein besonders besucherfreundliches Museum zu verwandeln, in dem die Beschäftigung mit regionaler Geschichte noch mehr Spaß machen soll. Das neunköpfige wissenschaftliche Team um Museumsleiterin Kirsten John-Stucke … [Weiterlesen...]