Wandern: Natur- und Kulturerlebnisse im Almetal

Westfalen - Täglich zwei geführte Rundwandertouren mit unterschiedlichen Streckenlängen, westfälisches Mittagessen in einer Bürener Gastronomie sowie ein anschließendes Kulturangebot bietet vom 19.10. bis 23.10.2015 die zwölfte Auflage der „Bürener Wanderwoche“.Die kurzen Wanderstrecken sind zwischen 10 Kilometer und 14 Kilometer die sportlicheren Wanderrungen dagegen 18 Kilometer bis 24 Kilometer lang. Start der Wanderungen ist jeden Tag … [Weiterlesen...]

Wandergesicht: „Einmal recht verrückt, bitte!“

Westfalen - Der tolle Ausblick ins weite Tal, die ersten Sonnenstrahlen, die durch Baumwipfel fallen oder der glitzernde Bach am Wegesrand – reizvolle Fotomotive gibt es im Sauerland viele. Doch mit der herrlichen Naturkulisse im Hintergrund lächelnd in die Kamera blicken und auf den Auslöser drücken, das kann doch jeder... Wer seine Ausflugserinnerungen ausgefallener mag, für den heißt es jetzt: „Schneidet Grimassen, verdreht die Augen und … [Weiterlesen...]

Entspannende Wandertouren in Winterberg

Westfalen - Höhenzüge, Panoramen, farbenprächtige Wälder: Die Ferienwelt Winterberg ist ein wunderbarer Landstrich, um den Wanderherbst auszukosten. Bei einer Erlebniswoche entdecken Gäste zum Beispiel die geschützten Bergwiesen, erleben die Wirkungen von Landschaftstherapie und erwandern die Bergwelt bei spannenden, geführten Thementouren.Zerzauste Kiefern, verkrümmte Birken, Wacholderbüsche, ein endloser Teppich aus Heidekraut, Gräsern … [Weiterlesen...]

Rothaarsteig: Auf dem Weg der Sinne

Westfalen - Den Rothaarsteig, der Weg der Sinne arrangiert in acht Etappen – das bietet ein 10-tägiges Pauschalangebot der Wanderwelt Schmallenberger Sauerland.Geführt vom Erlebnis-Wanderführer Rothaarsteig und seinen detaillierten Karten laufen Einzelwanderer und Gruppen bis acht Personen täglich 16 bis 25 km weit: Und zwar von Brilon aus hinauf zum Astenmassiv, weiter durch das Schmallenberger Sauerland und das Siegerland hinab ins … [Weiterlesen...]

Westfalium-Sommerausgabe: Am 9.6. im Handel

Der Sommer lockt an die frische Luft – Westfalium aber geht gleich in die Luft: Die Aufnahmen des Luftbildfotografen Hans Blossey zeigen die Region aus einer ganz neuen Perspektive. Auf seinen Fotografien offenbaren sich Muster und Strukturen, die am Boden sonst unentdeckt bleiben.Wer doch lieber festen Boden unter den Füßen spüren mag, der ist beim 115. Deutschen Wandertag in Paderborn richtig. Das Paderborner Land ist für seine attraktiven … [Weiterlesen...]

Vier Wanderungen zum Sauerlandpark

Westfalen - Der Sauerlandpark in Hemer ist Ende August das Ziel für die vier angebotenen Wanderungen anlässlich des 5. Märkischen Wander- und Familientages. Bei freiem Eintritt wird auch im Park und beim Stadtsportfest einiges geboten.Auf Hochtouren laufen zurzeit die Vorbereitungen für den 5. Märkischen Wander- und Familientag. Er findet am Sonntag, 23. August, in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr statt und hat den Sauerlandpark in Hemer … [Weiterlesen...]

Ausflugstipp: Naturwildpark Granat

Westfalen - Der Naturwildpark Granat liegt am Übergang vom Ruhrgebiet zum Münsterland, inmitten einer herrlichen Waldlandschaft, die zu erholsamen Spaziergängen einlädt. Dem Wanderer und Naturliebhaber wird hier die Gelegenheit geboten - abseits vom Trubel der Großstadt und vom alltäglichen Trott -, das Wild im großräumigen und Natur belassenen Wildpark zu beobachten und kennenzulernen.Der Naturwildpark Granat unterscheidet sich von … [Weiterlesen...]

Pfingsten: Wanderwege laden ein zur Besinnung

Westfalen - Bewusstseinserweiterung, Rückbesinnung auf traditionelle Werte, Naturerfahrung und Neuausrichtung des Lebens – gern auch vor dem Hintergrund christlicher Werte: Spirituelles Wandern erlebt zurzeit eine Renaissance. Am langen Pfingstwochenende bietet sich eine solche Tour an. Es muss nicht immer gleich eine lange Pilgerwanderung sein. Das katholisch geprägte Hochsauerland ist reich an religiös bedeutsamen Orten.Wer die Region … [Weiterlesen...]

Sieben Partnerbetriebe am „Weg für Genießer“

Westfalen - Zum Saisonstart 2015 haben sich acht Gastronomiebetriebe entlang des „Weg für Genießer“ im Teutoburger Wald offiziell zum Partnerbetrieb erklärt. Für Wanderer bieten sich dadurch einige Vorteile: Neben einem Genießerteller mit saisonalen Genießergerichten, den es in jedem Partnerbetrieb gibt, erhalten Wanderer, die mit einem Wanderpass unterwegs sind, in einem Partnerbetrieb ihrer Wahl ein kleines Extra als Bonbon.Zu den acht … [Weiterlesen...]

Schmallenberg: Feinschmecker-Wanderungen

Westfalen - Gemütlich, gesellig und ausgesprochen köstlich geht es auf gleich drei unterschiedliche Feinschmeckerwanderungen in und um Schmallenberg. Schritt für Schritt und Gang für Gang erwartet die wandernden Gourmets hier eine bunte Mischung aus Gaumenfreuden, ländlichem Abenteuer und Interessantem über historische und regionale Besonderheiten.Bei der kulinarischen Stadtführung durch den historischen Stadtkern Schmallenbergs heißt es … [Weiterlesen...]