Wohnen am Holkensturm in Borken

Westmünsterland – Der Holkensturm war im Mittelalter Teil der Stadtmauer von Borken und ist heute eines der historischen Wahrzeichen der Stadt. Direkt gegenüber, auf der anderen Seite des Butenwalls, errichtet die VR-Westmünsterland Consulting und Immobilien GmbH zurzeit in Zusammenarbeit mit der Familie Bresser und e4architekten aus Münster auf einem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück ein Gebäudeensemble mit 24 hochwertigen … [Weiterlesen...]

FlinCarré: Grünes Stadtdomizil

Westfalen – Erholung und großzügige Gärten gibt es nur noch auf dem Land? Anders ist das in Düsseldorf, der Stadt, die auf ihre Grünflächen und den Freizeitwert außerordentlich stolz sein kann. Ein Bauprojekt im Düsseldorfer Stadtteil Flingern lässt jetzt neuen Wohnraum entstehen, der die eigene großzügige Grünanlage gleich mitliefert.Mit dem FlinCarré entstehen an der Erkrather Straße, Ecke Werdener Straße nahe den „Schwanenhöfen“, dem … [Weiterlesen...]

Wertanlage: Eigentum am Meer

Westfalen - Angesichts extrem niedriger Zinsen für Sparbücher und festverzinsliche Wertpapiere und der Unsicherheit an den Aktienmärkten ist die Geldanlage in Immobilien zurzeit besonders attraktiv. Besonders interessant sind Eigentumswohnungen in beliebten Ferienorten wie dem ostfriesischen Bensersiel.Sichere Mieteinnahmen, Wertsteigerungspotential und Urlaubsfreude – Ferienimmobilien sind angesichts der Lage an den Finanzmärkten ein … [Weiterlesen...]

Epochale Meisterwerke: Mikhail Dantschenko spielt

Westfalen - Er gehört zu den großen Klaviervirtuosen unserer Zeit: Mikhail Dantschenko. Zum vorweihnachtlichen Klavierkonzert am Sonntag, den 13. Dezember um 17 Uhr gastiert der ukrainische Pianist in der Orangerie des Hotels SportSchloss Velen, Schloss 1 in Velen und interpretiert „Epochale Meisterwerke“ von Mozart, Debussy, Brahms und als fulminanten Höhepunkt Chopins Sonate in h-Moll.Melodischer Einfallsreichtum, Natürlichkeit und … [Weiterlesen...]

„Liszt pur!“ – Hommage an den Tastenlöwen

Westfalen - Konzertpianistin Susanna Kadzhoyan verbindet Charisma, technische Brillanz und musikalische Empathie, was ihre Klavierkonzerte zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt. Am Sonntag, den 15.11. um 17 Uhr gastiert die aus Tashkent stammende Pianistin mit ihrer Hommage „Liszt pur!“ in der Orangerhie des Hotels SportSchloss Velen, Schloss 1. Mit Werken wie der virtuosen „Ungarischen Rhapsodie“, der furiosen „Tarantella“ oder aber auch … [Weiterlesen...]

Pianistin Katharina Treutler spielt Fantastisches

Westfalen - Auch im Oktober wartet die Reihe "Weltklassik am Klavier!" mit einem musikalischen Leckerbissen auf: Pianistin Katharina Treutler entführt die Zuhörer in das Reich der Fantasie. Am Sonntag, den 11.10. um 17 Uhr gastiert Treutler, deren temperamentvolles sowie elegantes Spiel durch ihre vielseitige Ausbildung in Erfurt,Hannover,Tokyo, Paris und Madrid geprägt wurde, in der Orangerie des Hotels SportSchloss Velen. "Phantasie & … [Weiterlesen...]

Raesfeld: Kulturkreis lädt zum Saisonauftakt ein

Westfalen - Der Kulturkreis Schloss Raesfeld startet in die neue Konzertsaison: Im Rittersaal von Schloss Raesfeld gastiert am Sonntag, 23. August, das „Playel-Trio“. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Das Programm trägt den Titel „Venedig des Nordens“ – Kammermusik am Russischen Hof. Zu hören sind unter anderem Stücke von Ludwig van Beethoven.Das „Playel-Trio“ bilden Anastasia Sokolova (Klavier), Vladislav Pesin (Violine) und Dmitry Sokolov … [Weiterlesen...]

Velen: Weltklassik am Klavier – Romeo und Julia

Westfalen -  Chie Tsuyuki und Michael Rosenboom - erst im letzten Jahr wurde ihr Können beim internationalen Klavierduo-Wettbewerb "Grieg à deux" mit dem 1. Preis ausgezeichnet - bestechen als Musiker nicht nur durch ihre perfekte Harmonie am Flügel. Vor allem verzaubern die beiden ihr Publikum durch eigene Bearbeitungen bekannter Orchesterwerke, die sie mit 88 Tasten und vier Händen zu einem neuen Klangerlebnis werden lassen. Am Sonntag, den … [Weiterlesen...]

musik:landschaft westfalen mit tollen Konzerten

Westfalen - Die »musik:landschaft westfalen« geht in die siebte Saison:  Vom 03. Juli bis zum 10. September 2015 gibt es erneut Konzert-Erlebnisse auf höchstem Niveau mit den besten  Künstlern an den schönsten Plätzen Westfalens präsentieren.Das Profil von »musik:landschaft westfalen«, an ungewöhnlichen und ungewohnten Konzertstätten vielen musikalischen Stilformen zu begegnen und Konzerte in einem geselligen, erlebnisorientierten Rahmen … [Weiterlesen...]

Gartenträume auf Landgut in Nordvelen

Westfalen - Die Natur ist aus Ihrem Winterschlaf erwacht – die neue Gartensaison beginnt. Auch in diesem Jahr lädt die Familie Krumme wieder herzlich zur Ausstellung „Gartenträume“ auf das Landgut Krumme in Nordvelen ein.Rund um die historischen Gebäuden des Landgutes und dem liebevoll angelegten Bauerngarten zeigen etwa 80 Aussteller auf 20.000 Quadratmetern alles was der Gartenfreund und das Genießerherz begehren. Eine bunte Auswahl an … [Weiterlesen...]