Enningerloh: Ausstellung mit neuen Skulpturen

Ennigerloh - Seine Skulpturen und Objekte sind markant und fallen auf. Ihre Formensprache ist modern und ganz klar. Seine Handschrift erzeugt vielfältige Skulpturen und Plastiken. Festlegen auf einen Stil, das mag er nicht. Jetzt kann man am 21. und 22. Oktober zwischen 10 und 18 Uhr bei einer Hausausstellung und bei einem Ateliebesuch in Ennigerloh seine neuesten Arbeiten betrachten und kennenlernen.Wolfgang Lamché’s moderne Arbeiten, … [Weiterlesen...]

Gesten machen Gefühle sichtbar

Westfalen - Die Bewegungen sind festgehalten wie bei einer Blitzlichtaufnahme oder einem Schnappschuss. Die Gefühlsregung ist zu einer ausdrucksstarken Geste eingefroren. In der Otmar-Alt-Stiftung in Hamm-Norddinker wurde am 22. September unter dem Titel „Torsi“ eine Ausstellung mit neuen Arbeiten des Bildhauers Bernhard Schwanitz aus Würzburg eröffnet. Die Ausstellung ist noch bis Anfang November in der Otmar-Alt-Stiftung zu sehen.Jede … [Weiterlesen...]

Natur trifft Kunst am Waldskulpturenweg

Westfalen - Mächtig und dennoch gefühlvoll eingebettet in die helle Waldlichtung – so präsentiert sich die von dem deutschen Künstler Nils-Udo geschaffene Skulptur "Stein – Zeit – Mensch" auf dem Kamm des Rothaargebirges in der Nähe des kleinen Weilers Kühhude.Der 23 Kilometer lange WaldSkulpturenWeg zwischen Schmallenberg im Hochsauerland und Bad Berleburg in Siegen-Wittgenstein mit seinen elf einzigartigen Plastiken, Skulpturen und … [Weiterlesen...]