Preis für Erlebnisbrennereien Sendenhorst

Westfalen –Die Erlebnisbrennereien Sendenhorst, Inhaber Jochen Horstmann, sind von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum 15. Mal mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ geehrt worden.Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Spirituosen regelmäßig untersucht werden. DLG-Vizepräsident Dr. Diedrich Harms überreichte in Fulda die Urkunde mit … [Weiterlesen...]

Bundesehrenpreis für Erlebnisbrennereien

Sendenhorst - Die Erlebnisbrennereien Sendenhorst, Inhaber Jochen Horstmann, sind jetzt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis für Spirituosen ausgezeichnet worden. Das Qualitätsunternehmen erhielt die Auszeichnung während einer feierlichen Preisverleihung auf der Fachmesse Intervitis Interfructa Hortitechnica aus den Händen von Staatssekretär Peter Bleser und DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim … [Weiterlesen...]

DLG-Medaillen für Erlebnisbrennereien Sendenhorst

Westfalen – Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt die Erlebnisbrennereien Sendenhorst mit fünf Gold- und einer Silber-Medaille für die Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Spirituosen testeten die Experten der DLG in diesem Jahr mehr als 500 verschiedene Hochprozenter.Nur Produkte, die in allen Tests überzeugen konnten, erhielten eine der … [Weiterlesen...]

Sendenhorst: Jazz im Garten von Haus Siekmann

Sendenhorst - Big-Band-Sound und lateinamerikanische Rhythmen: Beim nächsten Konzert der Reihe „Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“ gibt es von beidem etwas.  Am Sonntag, 31. Juli, spielen die „Hale Bopp Big Band“ und die „Brass Band del Ecuador“ im Garten von Haus Siekmann in Sendenhorst. Das musikalische Programm beginnt um 12 Uhr. Anschließend, gegen 13.30 Uhr, wird eine Führung durch den Garten von Haus … [Weiterlesen...]

Erleben Sie die Westfälische Kornprobe

Westfalen - Der Kornbrand erfreut sich in der Region großer Beliebtheit und steht für traditionelle westfälische Destillationskunst. Es sind nur noch rund zehn Brennereien in Westfalen, die ihre Schnäpse selbst brennen.Die von Westfalium initiierte Westfälische Kornprobe bietet die Möglichkeit, ein Kollektiv dieser Schnäpse nach Hause geliefert zu bekommen und mit den beigelegten Vordrucken, beispielsweise in geselliger Runde, Auswertungen zu … [Weiterlesen...]