Buchtipp: Ruhrgebietsroman von Sarah Meyer-Dietrich

Westfalen – Das Veranstaltungsnetzwerk [lila we:] literaturland westfalen empfiehlt regelmäßig lesenswerte Bücher mit Bezug zur Region Westfalen. Dieses Mal dabei: Der erste Roman von Nachwuchsliteratin Sarah Meyer-Dietrich. Er trägt den Titel „Immer muss man mit Stellwerksbränden, Streiks und Tagebrüchen rechnen“ – und ist jetzt auch erhältlich im Westfalium-shop.Nur weg aus diesem Leben! Sie steigt in Castrop-Rauxel in den nächstbesten Zug, … [Weiterlesen...]