Sauerland: In den Frühling wandern

Schmallenberg - Frisches Grün und mildes Wetter machen im Frühling Lust auf ausgedehnte Wandertouren. Bei der Frühlingswanderwoche der Sauerländer Wandergasthöfe vom 19. bis zum 26. April 2017, laden insgesamt fünf Touren von neun bis maximal 15 Kilometern ein, dem Frühling entgegenzugehen.Die von den Wirtinnen und Wirten ausgearbeiteten Touren führen in diesem Jahr am Donnerstag zum jeweiligen Lieblingsort, am Freitag gemeinsam mit … [Weiterlesen...]

Willingen: Ein winterliches Urlaubsdomizil

Westfalen - Hier kann man wunderbar seinen Urlaub verleben - sommers wie winters. Denn das besondere Heilklima und die herrliche Natur mit ihren Bergen und den dichten Wäldern locken zu entspannenden Spaziergängen oder ausgedehnten Wanderungen. Willingen ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für den Wintersport. Langlaufloipen und Skipisten sind in erreichbarer Nähe.Zahlreiche attraktive Sehenswürdigkeiten gilt es im Ort und in der näheren … [Weiterlesen...]

Wanderung auf dem „Sauerland-Höhenflug“

Sauerland - Am 16. April 2016 findet eine geführte Wanderung auf dem Sauerland-Höhenflug statt. Gewandert wird rund zehn Kilometer von Hülschotten bis zum Hof Roscheid, wo es abschließend eine gemeinsame Einkehr gibt.Die Wanderung beginnt um 9.30 Uhr mit einem Bustransfer vom Hof Roscheid (Roscheid 12, 57439 Attendorn-Roscheid) nach Hülschotten. Dort begeben sich die Teilnehmer dann auf die rund zehn Kilometer lange Wanderstrecke des … [Weiterlesen...]

Rothaarsteig: Auf dem Weg der Sinne

Westfalen - Den Rothaarsteig, der Weg der Sinne arrangiert in acht Etappen – das bietet ein 10-tägiges Pauschalangebot der Wanderwelt Schmallenberger Sauerland.Geführt vom Erlebnis-Wanderführer Rothaarsteig und seinen detaillierten Karten laufen Einzelwanderer und Gruppen bis acht Personen täglich 16 bis 25 km weit: Und zwar von Brilon aus hinauf zum Astenmassiv, weiter durch das Schmallenberger Sauerland und das Siegerland hinab ins … [Weiterlesen...]

Schmallenberg: Feinschmecker-Wanderungen

Westfalen - Gemütlich, gesellig und ausgesprochen köstlich geht es auf gleich drei unterschiedliche Feinschmeckerwanderungen in und um Schmallenberg. Schritt für Schritt und Gang für Gang erwartet die wandernden Gourmets hier eine bunte Mischung aus Gaumenfreuden, ländlichem Abenteuer und Interessantem über historische und regionale Besonderheiten.Bei der kulinarischen Stadtführung durch den historischen Stadtkern Schmallenbergs heißt es … [Weiterlesen...]

Walderleben mit den Rangern

Westfalen - Weite Höhen und tiefe Täler, Wald und Wasser kennzeichnen weite Teile Südwestfalens. Zahlreiche Wanderwege ermöglichen das Erleben dieser Natur. Eine besondere Route für das Walderlebnis ist der Rothaarsteig.Um den Besuchern ein bleibendes Walderlebnis zu ermöglichen und diese einzigartige Landschaft näher zu bringen, setzt der Landesbetrieb Wald und Holz NRW seit 2003 Ranger auf dem Premiumweg ein.Die Ranger des … [Weiterlesen...]

Buchtipp: Wandertouren für die Jackentasche

Die aussichtsreichsten und markantesten Gipfel und Höhen des Sauerlands, Täler und Seen, die Buchendome der Homert, die Bergheiden und Waldkuppen der Rothaar, die wilden Moore des Ebbegebirges und die verschneiten Hänge der Hunau – in 50 Wanderungen präsentiert der Wanderführer „Sauerland“ vom Bergverlag Rother aus München die schönsten Touren durch das „Land der 1000 Berge“.Da das Sauerland ganzjährig ein attraktives Ziel darstellt, führt … [Weiterlesen...]

Wandern auf dem Weg der Sinne

Westfalen - Von Brilon am Nordrand des Rothaargebirges führt der 154 Kilometer lange, so genannte „Weg der Sinne“ über die Höhen des Astenmassivs, das Wittgensteiner Land und das hessische Dill-Bergland hinunter zu den Ausläufern des Westerwaldes bei Dillenburg.Ergänzt wird der zwischen 400 und 800 Höhenmetern gelegene Fernwanderweg um eine Bergvariante im Hohen Westerwald (52,5 KIlometer) sowie eine landschaftlich ausgesprochen … [Weiterlesen...]

Ferienwelt Medebach: Entdecken, erfahren, erholen

Westfalen - Medebach und seine Umgebung ist eine Ferienregion wie sie im Buche steht. Hier gibt es tolle Gastgeber, die eine breitgestreute Palette an Unterkünften anbieten. Die Palette reicht vom Hotel mit allen Annehmlichkeiten bis hin zum Gasthof oder einladenden Privatquartier.Das Sauerland hat längst seine touristischen Qualitäten herausgekehrt, sodass Einzelreisende oder Familien hier ein breites Angebot und hervorragende Programme … [Weiterlesen...]

Biker lieben das Bistorant Uppu

Westfalen - Biker haben ihre besonderen Treffpunkte. Da finden sie sich gerne ein, weil man ihnen dort zuhört und sie mit allem versorgt, was sie auf ihren ausgedehnten Touren durchs Land so brauchen. Das Bistorant Uppu in Winterberg ist daher längst kein Geheimtipp mehr. Denn hier findet sich irgendwann alles ein, was sich rechts und links des Rothaarsteigs mit zwei Rädern durch die Landschaft aufmacht.Im bekanntesten Bikertreff im … [Weiterlesen...]