Kinder-Springparadies im Gartenschaupark

Rietberg-Neuenkirchen. Die große Hüpfburgen-Ansammlung im Parkteil Nord ist jedes Mal ein großer Renner im Gartenschaupark Rietberg. Deshalb wird der Hüpfburgenpark auch jedes Jahr aufs Neue aufgebaut. Und in diesem Jahr sogar zweimal. Nach zweieinhalb Wochen Hüpfen, Springen und Toben im Mai und Juni gibt es jetzt, im September, abermals das große Hüpfvergnügen im Gartenschaupark.Vom 1. bis 10. September werden im Parkteil Neuenkirchen … [Weiterlesen...]

Rietberg: Picknick-Wiese im Schein des Vollmonds

Rietberg - So ein gemütliches Picknick auf der grünen Wiese hatte bislang gefehlt im Veranstaltungsreigen der Gartenschauparks. Das belegt das Besucherinteresse beim ersten Vollmond-Picknick am vergangenen Montagabend. Im vollen Mondschein und bei angenehm sommerlichen Temperaturen ließ es sich gemütlich schlemmen und entspannen am Untersee im Parkteil Mitte.Rund 1500 Besucher aller Altersgruppen nahmen das Angebot dankbar an. Zu zweit, … [Weiterlesen...]

Piraten entern den Gartenschaupark

Rietberg-Neuenkirchen - Das Seefest ist gerade vorbei, da warten schon wieder zwei neue Attraktionen auf die Besucher des Rietberger Gartenschauparks: Am Sonntag, 30. Juli, können Kinder in der Zeit von 11 bis 18 Uhr beim Piratenfest ihr Geschick unter anderem beim Rattenweitwurf und Rumfassrollen unter Beweis stellen. Ab 15.30 Uhr empfängt der Künstler „herrH“ viele junge Gäste, die bei seinem Kinder-Mitmach-Konzert ihre Stimmen erklingen lassen … [Weiterlesen...]

Rietberg feiert zehn Jahre Kunsthaus

Rietberg - Mit stehenden Ovationen würdigten rund 100 Gäste das Lebenswerk des heimischen Künstlers Dr. Wilfried Koch. Anlass war der feierliche Rückblick auf zehn Jahre Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch und auch Klostergarten Rietberg – Skulpturenpark Wilfried Koch. Im Kunsthaus wie im Klostergarten ist das künstlerische Erbe des in Varensell lebenden Dr. Wilfried Koch beheimatet und erstklassig präsentiert. Das brachten zahlreiche … [Weiterlesen...]

Rietberger Lehrerin stellt Debütkrimi vor

Rietberg - Bei der 6. Rietberger Kriminacht wird es gleichermaßen hochspannend und hochkarätig: Drei Autorinnen lesen am Freitag, 23. Juni, im Ratssaal des Alten Progymnasiums aus ihren Kriminalromanen. Eintrittskarten gibt es schon jetzt zum vergünstigten Vorverkaufspreis.Für Gänsehaut sorgt gleich zu Beginn des Abends Maren Graf mit ihrem Debütkrimi »Der Todschreiber« (2016). Die Paderborner Autorin, die am Gymnasium Nepomucenum in … [Weiterlesen...]

Hier tobt es sich besonders gut

Rietberg - Am Freitag eröffnet im Gartenschaupark Rietberg wieder Europas größter Hüpfburgenpark. Für zweieinhalb Wochen stehen im Parkteil Neuenkirchen jeden Tag mehrere Hüpfburgen parat und laden Kinder zum ausgelassenen Springen und Toben ein.Vom 19. Mai bis 5. Juni, täglich von 10 bis 18 Uhr, sind die Hüpfburgen nahe der Volksbank-Arena aufgepumpt. Insgesamt steht eine Fläche von etwa 1.000 Quadratmetern zur Verfügung, auf denen sich … [Weiterlesen...]

Wildes Holz zu Gast in Rietberg

Westfalen – Am 19. Mai 2017 prallen in der Seestadthalle in Haltern verschiedenste Musikwelten aufeinander, um sich in einem ganz neuen Gewand zu präsentieren: Das Trio „Wildes Holz“ präsentiert seine Interpretationen beliebter Klassiker der Pop-Musik auf Basis von Klanghölzern und wird dabei von diversen weiteren klassischen Instrumenten begleitet. Karten sind ab einem Preis von 19,70 € im Reservix-Ticketshop erhältlich. Kammermusik 2.0 – so … [Weiterlesen...]

Rietberg: Buntes Programm zur Eröffnung

Rietberg-Neuenkirchen - Das Potenzial war vorhanden, es schlummerte jedoch versteckt hinter verschlossenen Toren: Aus Stadlers Garten in Neuenkirchen ist jetzt ein ansehnlicher kleiner Park geworden. Die Stadt Rietberg hat dieses Kleinod ganz neu erschlossen und gestaltet. Bürgermeister Andreas Sunder möchte das beschauliche Fleckchen Erde gebührend einweihen, und zwar im Rahmen einer Illumination. Am Freitag und Samstag, 28. und 29. April, wird … [Weiterlesen...]

Bernd Stelter mit Gastspiel in Rietberg

Rietberg - Und wieder einmal macht sich Bernd Stelter auf die Socken, um Deutschland ein bisschen fröhlicher zu machen. Die selbsternannte Rampensau ist mehr als nur Comedian, kölsche Frohnatur, Moderator und Schriftsteller. Er ist der Garant guter Laune. So auch am 18. Juni 2017 in Rietberg. Karten sind im Westfalium-Ticketshop ab einem Preis von 29,05 € erhältlich. Seit den 1980er Jahren ist Bernd Stelter im Unterhaltungsgenre unterwegs und … [Weiterlesen...]

Mirja Boes zu Gast in Rietberg

Auftritte bei „Frei Schnauze“, „Genial daneben“ und „Die dreisten Drei“ haben Mirja Boes zu einer der bekanntesten Kabarettistinnen in Deutschland gemacht. Ihre direkte Art und ihr Gespür für das eindeutig Zweideutige haben sie schon längst zu einem Publikumsliebling werden lassen. Am 17. Februar 2017 ist sie in Rietberg zu Gast. Karten gibt es ab einem Preis von 28,50 € im Westfalium-Ticketshop.Seit Mitte der 1990er ist Mirja Boes auf … [Weiterlesen...]