“Der fliegende Holländer” in Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen - Am 22. Oktober 2017 präsentiert das Landestheater Detmold die sagenumwobene Geschichte des „fliegenden Holländers“ als Oper auf der Bühne im Theater im Park.Seit Johnny Depp als Captain Jack Sparrow im Hollywood-Mehrteiler „Fluch der Karibik“ sein Unwesen trieb, kennt wirklich jeder die Legende vom „fliegenden Holländer“: Auch den jüngeren Zuschauern ist die Geschichte des verfluchten Kapitäns geläufig, der dazu verdammt … [Weiterlesen...]

Gelsenkirchen: Tristan und Isolde

Gelsenkirchen - Bayreuth kommt nach Gelsenkirchen! Richard Wagners großes Epos über Liebe und Schuld in der Inszenierung von Generalintendant Michael Schulz bringt Bayreuth-Größen wie Catherine Foster, Torsten Kerl und Gerhard Siegel auf die Bühne des Großen Hauses. Ab dem 4. März wird an acht Abenden in Gelsenkirchen "Tristan und Isolde"gegeben. Das ist eine höchste anspruchsvolle Aufgabe - aber mit glänzenden Perspektiven. Denn längst hat sich … [Weiterlesen...]

Bottrop: Wagner auf dem schwarzen Hügel

Bottrop - In Bottrop wird wieder eine große Opernproduktion umgesetzt – und dies ohne eigenes Opernhaus und entsprechender Infrastruktur. Auf der Halde Haniel, die bereits im Kulturhauptstadtjahr 2010 Schauplatz von Verdis "Aida" war, wird diesmal "Der Fliegende Holländer" von Richard Wagner aufgeführt.Mit Thomas Grandoch als Künstlerischem Leiter des Festivals kommt ein Halden-Erfahrener ins Spiel. Grandoch hat bereits bei der "Aida" … [Weiterlesen...]

Geschichte des Potts unter dem Hammer

Westfalen - Eingefleischte Wagnerianer reiben sich verwundert die Augen oder rühren irritiert in ihren Ohrmuscheln. Statt eines weihevollen und aufwühlenden Bühnenfestspiels wird „Das Rheingold”, das Vorspiel zum dreiteiligen „Ring des Nibelungen“, bei der Ruhrtriennale 2015 einmal auf links gezogen. Das hatten in Bayreuth schon einige versucht. Freilich mit nur mäßigem Erfolg. In Bochum ist das Kunststück gelungen!Regisseur Johan Simons … [Weiterlesen...]

Ruhrtriennale präsentiert Programm 2015

Westfalen - Im ersten Jahr unter der künstlerischen Leitung des Theatermachers Johan Simons bringt die Ruhrtriennale vom 14. August bis 26. September 2015 zahlreiche internationale KünstlerInnen in die Metropole Ruhr. Rund 40 Produktionen, davon 33 Eigen- und Koproduktionen, 17 Weltpremieren, Neuproduktionen, Deutschlandpremieren und Installationen sowie viele Konzerte verwandeln die einzigartigen Industriehallen der Region in außergewöhnliche … [Weiterlesen...]

Wagners Affäre auf dem grünen Hügel

Westfalen - Es geht um die ewige Liebe: Das konzert theater coesfeld bietet passend zum Wagner-Jahr einen lyrisch-musikalischen Abend über Richard Wagner und die Frauen. Denn der große Komponist war ein Mann, der die Frauen liebte. Seine Liaison mit Mathilde Wesendonck war von besonderer Intensität. Sie inspirierte ihn zu einem seiner ergreifendsten Werke: der Oper "Tristan und Isolde".Im Rahmen des Wagner-Jahrs 2013 lädt das konzert … [Weiterlesen...]