Bielefeld für Gourmets: DIE FÜNF verwöhnen

Westfalen - Zwei Jahrzehnte ist es mittlerweile her, dass sich fünf Bielefelder Gastronomen entschlossen, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Ziel war neben dem kollegialen Gedankenaustausch auch der Anspruch, die regionalen Feinschmecker zu verwöhnen. Und so haben sich die Familien Hoffmann (Brackweder Hof ), Austmann (Kreuzkrug), Niegisch (Sparrenburg), Werning (Wernings Hof) und Wulle (Waterbör) seinerzeit zusammengesetzt und Ideen … [Weiterlesen...]