Freuynde + Gaesdte: „Kaschemme, punkt Acht“

Münster - Ein charmanter Halunke, der die Polizei unzählige Male ausgetrickst hat. Ein Kommissar, der sich für Insiderwissen aus der Unterwelt interessiert. Beide verabreden sich zu punkt acht Uhr in einer schummrigen Kaschemme und loten den „Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ aus…Es klingt ein bisschen wie das Drehbuch für einen stimmungsvollen Film noir. Doch was das Theater Freuynde + Gaesdte ab nächstem Donnerstag im neuen Stück … [Weiterlesen...]