Ein Unternehmen sammelt Kunst

Münster - Mit einem Augenzwinkern macht die neue Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster schon im Foyer auf sich aufmerksam: Dort steht seit einigen Tagen die Skulptur eines fast zwei Meter großen Nikolaus', der befremdlich aussieht und vielen Besuchern doch seltsam bekannt vorkommt. Denn der Künstler Martin Honert (*1953) hat den Nikolaus aus seiner eigenen Kinderzeichnung geschaffen: mit schiefem Mund und Nickelbrille. Diesen … [Weiterlesen...]

Provinzial NordWest mit sehr gutem Neugeschäft

Münster/Kiel - Der Provinzial NordWest Versicherungskonzern blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Der Konzern konnte trotz bereits starker Marktdurchdringung in den Regionen weiter wachsen. So stieg der Vertragsbestand  mit einem Plus von rund 60.000 Verträgen weiter an. "Nach einem bereits sehr guten Vorjahr haben unsere erstklassigen Vertriebspartner mit einem Zuwachs von 5,2 Prozent im Neugeschäft in der Schaden- und … [Weiterlesen...]

Exzellentes Rating für Provinzial NordWest

Münster -  Die Ratingagentur FitchRatings hat im sechsten Jahr in Folge das Finanzstärkerating ‘AA-’ für die Kerngesellschaften des Provinzial NordWest Konzerns bestätigt. Der Ausblick des Ratings ist weiterhin stabil. Die Provinzial gehört damit nach wie vor zu den am besten bewerteten Versicherungsunternehmen in Deutschland. „Dass wir im Branchenvergleich weiterhin auf einem Spitzenplatz liegen, ist eine Bestätigung unserer nachhaltigen … [Weiterlesen...]

Provinzial hilft Verein zur Ausbildungsförderung

Münster - "Vor Ort helfen" – darum geht es den Mitgliedern des Vereins 'Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.', der vor etwa einem Jahr gegründet wurde und verschiedene soziale Projekte in der Region unterstützt. Mit einer Spende von 2.500 Euro an den Münsteraner Verein NIMA‘s engagieren sich die Provinzialer jetzt für die Schul- und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. „Bildung ist die Währung der Zukunft. Leider bleibt diese jedoch … [Weiterlesen...]

Provinzial NordWest mit gutem Geschäftsjahr 2014

Westfalen - Der Provinzial NordWest Versicherungskonzern blickt trotz der hohen Schadenbelastung auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück. Allein die beiden Unwetterereignisse „Quintia“ und „Ela“ im Sommer vergangenen Jahres verursachten Schäden in Höhe von 170 Mio. Euro. Nur das schwere Sturmereignis „Kyrill“ im Jahr 2007 hatte mit 265 Mio. Euro einen noch höheren Schadenaufwand zur Folge. Die zweitgrößte öffentliche … [Weiterlesen...]

NRW-Stiftung: Gemeinsam für ein lebendiges Land

Westfalen - Dass in Altenberge schon vor 170 Jahren Bier gekühlt werden konnte, hatte die Brauerei Beuing dem weitverzweigten Eiskeller zu verdanken. Ein eindrucksvolles Technikdenkmal, das heute unzählige Besucher begeistert und das seltenen Fledermäusen als Winterquartier dient. Nicht weit vom Eiskeller entfernt liegt vor den Toren Münsters ein Brutareal für unzählige Vögel und beliebtes Naherholungsgebiet. Noch in den 70er Jahren wurden in den … [Weiterlesen...]

Psychologische Hilfe nach Raubüberfällen

Westfalen - Provinzial und der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) haben jetzt Kooperationsvertrag zur psychologischen Akutversorgung Münster unterzeichnet. Bereits seit mehreren Jahren bietet die Westfälische Provinzial Versicherung den bei ihr versicherten Sparkassen ein umfangreiches Paket zur therapeutischen Ersthilfe nach Raubüberfällen. Raubüberfälle sind für die Opfer traumatisierende, belastende Erfahrungen. Viele Betroffene, … [Weiterlesen...]

Preisträgerin zeigt abstrakte Werke

Westfalen - Die aktuelle August-Macke-Preisträgerin Silke Albrecht präsentiert abstrakte Werke mit gegenständlichen Anklängen. Die Ausstellung läuft zur Zeit in den Räumen der Westfälischen Provinzial. Seit 2011 beschäftigt sich Silke Albrecht mit abstrakter Malerei. Mit den neueren Arbeiten verändert sie ihr Medium und auch die Wahl der Materialien. Sie experimentiert mit Spray, Lack, Garn und Textilien auf Leinwand und löst sich von der … [Weiterlesen...]

Bewegung im Raum

Westfalen - Die Bewegung im Raum sichtbar zu machen, ist das Ziel der Fotografin Jutta Engelage. Die Künstlerin präsentiert ihre jüngsten Arbeiten derzeit in der Ausstellung "In Bewegung", die bis zum 5. Oktober im Direktionsgebäude der Westfälischen Provinzial Versicherung zu sehen ist. Seit 2001 ist Jutta Engelage als freie Fotokünstlerin tätig. Sie präsentierte ihre Bilder bereits mehrfach in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im … [Weiterlesen...]